• Bücher

8 Bücher

Stichwort Fahrrad


Marc Auge: Lob des Fahrrads.

Cover: Marc Auge. Lob des Fahrrads. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406690280, Gebunden, 104 Seiten, 14,95 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Mit 12 Zeichnungen von Philip Waechter. Radfahrer sind die neuen Flaneure, mit der Nase im Wind erfreuen sie sich am Duft der Kastanienbäume. Unbemerkt gleiten…

Johannes Schweikle: Ausreißversuch. Roman einer Karriere

Cover: Johannes Schweikle. Ausreißversuch - Roman einer Karriere. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2013.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783863510602, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Max Witt kennt sich aus mit erhöhter Geschwindigkeit. Als junger Radrennfahrer gewinnt er völlig unerwartet die Tour de France. Ganz Deutschland hängt sich in seinen Windschatten. Der Bildungsminister…

Anton Daul: Illustrierte Geschichte der Erfindung des Fahrrads. Reprint der Originalausgabe

Cover: Anton Daul. Illustrierte Geschichte der Erfindung des Fahrrads - Reprint der Originalausgabe. Reprint Verlag, Leipzig, 2013.
Reprint Verlag, Leipzig 2013
ISBN 9783826230523, Gebunden, 128 Seiten, 19,90 EUR
Ambitionierte Radfahrer dürften staunen, welche Anfänge das uns so vertraute Fahrrad einmal genommen hat. Anton Dauls Buch schildert die Entwicklung des Drahtesels von Drais Laufrad über das Hochrad über…

Robert Penn: Vom Glück auf zwei Rädern.

Cover: Robert Penn. Vom Glück auf zwei Rädern. Tolkemitt Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Tolkemitt Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783942048392, Gebunden, 224 Seiten, 17,90 EUR
Das Fahrrad ist eine der größten Erfindungen der Menschheit - und das meistbenutzte Verkehrsmittel weltweit. Auch der Journalist Robert Penn fährt fast jeden Tag Rad, zur Arbeit, zu Freunden, zum Einkaufen…

Anne-Katrin Ebert: Radelnde Nationen. Die Geschichte des Fahrrads in Deutschland und den Niederlanden bis 1940

Cover: Anne-Katrin Ebert. Radelnde Nationen - Die Geschichte des Fahrrads in Deutschland und den Niederlanden bis 1940. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593391588, Gebunden, 495 Seiten, 49,90 EUR
Die Niederlande sind ein Fahrradland, Deutschland gilt eher als Land der Autobahnen. Wie es dazu kam, schildert Anne-Katrin Ebert in ihrer Konsum- und Kulturgeschichte des Fahrrads. Mit dem Gebrauch des…

Ariel Magnus: Ein Chinese auf dem Fahrrad. Roman

Cover: Ariel Magnus. Ein Chinese auf dem Fahrrad - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462041958, Gebunden, 251 Seiten, 17,95 EUR
Aus dem argentinischen Spanisch von Silke Kleemann. Ramiro, Zeuge bei der Gerichtsverhandlung gegen den vermeintlichen Brandstifter Li, wird in das chinesische Viertel von Buenos Aires entführt. Mehr…

Peter Slabbynck: Das Trikot mit den Punkten. (ab 10 Jahren)

Cover: Peter Slabbynck. Das Trikot mit den Punkten - (ab 10 Jahren). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2000.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2000
ISBN 9783806743104, gebunden, 89 Seiten, 8,59 EUR
Illustrationen von Klaas Verplancke. Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Svens größter Traum ist es, eines Tages bei der Tour de France mitzufahren. Er will unbedingt das Trikot mit den roten Punkten…

Heinrich Horstmann: Meine Radreise um die Erde vom 2. Mai 1895 bis 16. August 1897.

MaXime Verlag, Leipzig 2000
ISBN 9783931965068, gebunden, 320 Seiten, 19,94 EUR