Stichwort

Europa

2426 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 162
9punkt 20.07.2018 […] nach Australien, schreibt der Soziologe Gunnar Heinsohn in der Welt - und fordert eiskalt auch für Europa eine strikte Auslese: "So wird Australien zum ersten westlich geprägten Land, bei dessen Zuwanderern […] "Finsternis des Geistes" auf: "Offensichtlich trauen die verbliebenen demokratischen Parteien in Europa den eigenen Grundsätzen so wenig zu, dass sie wie das Kaninchen auf die Schlange starren, statt […] fühlte, dass die Parlamentarier bis hart an die Grenzen der Verfassung gingen? Die Bedrohung, der sich Europa heute ausgesetzt sieht, ist unvergleichlich höher. Es ist keineswegs ausgeschlossen, dass regier […]
9punkt 14.07.2018 […] Afrikas allein nicht zurechtkommen und dass nur Europa sie retten kann. Es ist allerhöchste Zeit, mit diesem moralischen Neokolonialismus zu brechen." Europa wird zusehends wieder zu einem Kontinent der […] deportieren, hat am Ende nur ein Ziel. Es besteht nicht darin, Europa abzuschotten, es in eine uneinnehmbare Festung zu verwandeln, sondern darin, Europa allein das Privileg der globalen Besitznahme und ungehinderten […] einfach nicht glauben, dass eine Öffnung der Grenzen und eine Einrichtung sicherer Fluchtrouten in Europa für Konflkte gesorgt hätte: "Wer so argumentiert, hat es aufgegeben, Menschen überzeugen und Mehrheiten […]
9punkt 10.07.2018 […] noch 45.000. Das sind 0,07 Prozent der weltweiten Migration. Die sind eine Gefahr für Europa? Für 741 Millionen Europäer? Das wäre lächerlich, wenn es nicht zum Heulen wäre. Zum Heulen ist es, weil diese […] rheit in Westminister Theresa May erlauben, mit einer neuen Brexit-Politik zu regieren, die sich Europa eher annähert? Oder wird sie das Risiko in Kauf nehmen, die Tories als Partei zu zerstören, um die […] in der Berliner Zeitung: "2015 überquerten mehr als eine Million Menschen das Mittelmeer, um nach Europa zu kommen. 2016 waren es 360.000. 2017 nur noch 170.000 und jetzt in den ersten sechs Monaten des […]
9punkt 07.07.2018 […] von morgen willen, bräuchte es ein einiges, starkes Europa. Schnell. Stattdessen werden sich wahrscheinlich auch morgen und übermorgen die Europäer beim Thema Flüchtlinge die Köpfe heiß reden, und so tun […] der SZ noch einigermaßen gefasst fest. Richtig niederschmetternd findet er allerdings, wie wenig Europa dem entgegenzusetzen versteht: "Um nicht zerrieben zu werden zwischen Trump hier und China dort, […] die Politologin Ulrike Guérot im Konzerthaus am Berliner Gendarmenmarkt die Ausrufung der Republik Europa für den 10. November 2018 annoncierte: "Ihre Botschaft in dieser dramatischen Lage: 'Ein Markt, eine […]
9punkt 05.07.2018 […] endlich ermögliche, die Versprechungen des Euro zu realisieren: "Der heute im Zerfall begriffene Kern Europas wäre in Gestalt einer handlungsfähigen Euro-Union die einzige denkbare Kraft gegen eine weitere […] diese gefährliche Destabilisierung nur noch beschleunigen. Die Ursache des trumpistischen Zerfalls Europas ist das zunehmende und weiß Gott realistische Bewusstsein der europäischen Bevölkerungen, dass der […] Opportunismus kurzfristiger Machterhaltung." Habermas' Rede ist in der heutigen Zeit abgedruckt. Europa scheitert immerzu - und schafft es dann wieder, sich zu erneuern. Das wird auch in dieser Krise gelungen […]