Stichwort

Digitalisierung

75 Bücher - Seite 1 von 5

Peter Buxmann / Holger Schmidt: Künstliche Intelligenz. Mit Algorithmen zum wirtschaftlichen Erfolg

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2018
ISBN 9783662575673, Kartoniert, 206 Seiten, 34.99 EUR
[…] Dieses Buch soll dabei helfen, die neuen Technologien und Anwendungspotenziale der künstlichen Intelligenz besser zu verstehen und einzuordnen. Neben einer ausführlichen und verständlichen…

Clemens Renker: Das neue Dorf. Gestalten, um zu überleben - vier Handlungsfelder zum Erhalt dörflicher Gemeinden

Cover
Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2018
ISBN 9783658214456, Kartoniert, 167 Seiten, 19.99 EUR
[…] Bleibt uns tatsächlich nur, den Verlust der Dörfer zu beklagen und den Triumph der Städte zu feiern? Der Autor sagt nein! Er ist überzeugt von der Zukunft des Dorfes. Unsere Dörfer…

Constanze Kurz / Frank Rieger: Cyberwar - Die Gefahr aus dem Netz. Wer uns bedroht und wie wir uns wehren können

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103517, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch…

Stephan Scheuer: Der Masterplan. Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451399008, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Stephan Scheuer beschreibt die digitale Strategie der chinesischen Führung und gibt den Erfindern hinter den aufstrebenden Firmen ein Gesicht. Er zeigt auf, wie die Internet-Supermacht…

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Digitaler Humanismus. Eine Ethik für das Zeitalter der Künstlichen Intelligenz

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058377, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung hat gewaltige ökonomische, aber auch kulturelle und ethische Wirkungen.…

Kai Strittmatter: Die Neuerfindung der Diktatur. Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058957, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] China ist Boomland, längst einer der Motoren der Weltwirtschaft. Innenpolitisch blieb das Land dabei immer autoritär, außenpolitisch zurückhaltend. Doch unter Xi Jinping, dem mächtigsten…

Shoshana Zuboff: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509303, Gebunden, 727 Seiten, 29.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff.…

Dirk Baecker: 4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt

Cover
Merve Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783962730123, Kartoniert, 276 Seiten, 22.00 EUR
[…] politische, rechtliche, wirtschaftliche, pädagogische und kulturelle Prozesse, folgt das Projekt der Digitalisierung, die Transformation analoger in diskret abzählbare, binär…

Henning Lobin: Digital und vernetzt. Das neue Bild der Sprache

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2018
ISBN 9783476046956, Gebunden, 200 Seiten, 19.99 EUR
[…] machen. Dieser wissenschaftliche Essay beschreibt den Wandel der Sprachauffassung, der sich durch Digitalisierung und Vernetzung gerade vollzieht, und zeigt die Konsequenzen…

Hans Christian Müller / Achim Wambach: Digitaler Wohlstand für alle. Ein Update der Sozialen Marktwirtschaft ist möglich

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593509297, Gebunden, 222 Seiten, 28.00 EUR
[…] Daten statt Preise, Monopole statt Wettbewerb, Sharing statt Eigentum, Crowdworking statt Sozialpartnerschaft: Die Digitale Revolution stellt die Art und Weise des Wirtschaftens auf…

Franklin Foer: Welt ohne Geist. Wie das Silicon Valley freies Denken und Selbstbestimmung bedroht

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2018
ISBN 9783896675767, Kartoniert, 288 Seiten, 18.00 EUR
[…] Alles-Maschine, zu vollenden. Franklin Foers Welt ohne Geist beschreibt die Geschichte der Digitalisierung, von Alan Turing und Stewart Brand bis Jeff Bezos und Larry Page,…

Maël Renouard: Fragmente eines unendlichen Gedächtnisses

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783035800647, Kartoniert, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Das Internet und die Allgegenwart mobiler Anwendungen haben unser Leben in den vergangenen zwanzig Jahren in radikaler, wenn nicht totaler Weise verändert. Davon ist nicht zuletzt unser…

Dirk van Laak: Alles im Fluss. Die Lebensadern unserer Gesellschaft - Geschichte und Zukunft der Infrastruktur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973525, Gebunden, 368 Seiten, 26.00 EUR
[…] Von Brücken und Straßen bis zu Datennetzen: Warum in der Moderne alles fließen muss - eine globale Geschichte der Infrastrukturen Sie sind die Lebensadern unserer Zivilisation: Datenautobahnen,…

Martin Schallbruch: Schwacher Staat im Netz. Wie die Digitalisierung den Staat in Frage stellt

Cover
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2018
ISBN 9783658199463, Gebunden, 271 Seiten, 19.99 EUR
[…] Die Digitalisierung fordert den Staat nicht einfach nur heraus. Sie überfordert ihn. Sie stellt in Frage, wie wir 70 Jahre lang unser Gemeinwesen gesteuert, organisiert und…

Hannes Bajohr: Halbzeug. Textverarbeitung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518073582, Taschenbuch, 109 Seiten, 16.00 EUR
[…] Gedichte eröffnen so einen ganz anderen Blick auf Rezeption und Autorschaft im Zeitalter der Digitalisierung. […]