Stichwort

Deportationen

15 Bücher

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 6: Deutsches Reich und...

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783110364965, Gebunden, 878 Seiten, 59.95 EUR
[…] Zeitgeschichte München-Berlin und des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Freiburg von Susanne Heim. Bearbeitet von Maria Wilke. Mitte Oktober 1941 begann die…

Daniel Beer: Das Totenhaus. Sibirisches Exil unter den Zaren

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973716, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. In endlosen Kolonnen zogen sie auf monatelangen Märschen gen Sibirien: die Verbannten des Zarenreichs. Männer, Frauen und Kinder, ganze Familien…

Gusel Jachina: Suleika öffnet die Augen. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036706, Gebunden, 541 Seiten, 22.95 EUR
[…] Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. Suleika ist eine tatarische Bäuerin. Eingeschüchtert und rechtlos lebt die Mutter von vier im Säuglingsalter gestorbenen Kindern auf dem Hof…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 12: West- und Nordeuropa...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2015
ISBN 9783486718430, Gebunden, 896 Seiten, 59.95 EUR
[…] In Kooperation mit dem Verlag de Gruyter. Bearbeitet von K. Happe, B. Lambauer und C. Maier-Wolthausen. Band 12 ist der Situation der Juden in Nord- und Westeuropa vom Sommer 1942 bis…

Benjamin Grilj: Schwarze Milch. Zurückgehaltene Briefe aus den Todeslagern Transnistriens

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2013
ISBN 9783706551977, Gebunden, 1077 Seiten, 62.90 EUR
[…] rumänisch und englisch. "Schwarze Milch der Frühe ...": Paul Celans "Todesfuge" ist ein Mahnmal für die Shoa - eine Grabschrift für jene, die kein Grab haben, wie seine Mutter, zu Tode…

Beate Meyer: Tödliche Gratwanderung. Die Reichsvereinigung der Juden in Deutschland zwischen Hoffnung, Zwang, Selbstbehauptung und Verstrickung (1939-1945)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309333, Gebunden, 464 Seiten, 39.90 EUR
[…] en der antisemitischen Maßnahmen abmildern und für eine jüdische Restgemeinschaft in Deutschland sorgen zu können. Als der NS-Staat im Herbst 1941 die Auswanderung verbot und zu systematischen…

Wolfgang Seibel: Macht und Moral. Die 'Endlösung der Judenfrage' in Frankreich, 1940 - 1944

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2011
ISBN 9783862530038, Gebunden, 384 Seiten, 29.90 EUR
[…] Während der deutschen Besatzungsherrschaft in Frankreich 1940-1944 wurden 76.000 Juden aus Frankreich nach Auschwitz deportiert. Die meisten wurden gleich nach ihrer Ankunft in den…

Lexikon der Vertreibungen. Deportation, Zwangsaussiedlung und ethnische Säuberung im Europa des 20. Jahrhunderts

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2010
ISBN 9783205784074, Gebunden, 802 Seiten, 99.00 EUR
[…] einem Thema, das in letzter Zeit sowohl in der Forschung wie in der breiten Öffentlichkeit heftig diskutiert worden ist. Es hat zum Ziel, den derzeitigen Stand der Forschung zur Geschichte…

Victor Dönninghaus: Minderheiten in Bedrängnis. Sowjetische Politik gegenüber Deutschen, Polen und anderen Diaspora-Nationalitäten 1917-1938

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486588729, Gebunden, 693 Seiten, 54.80 EUR
[…] Stalins Politik gegenüber den nichtrussischen Nationalitäten gehört zu den zentralen Problemen der sowjetischen Geschichte. Im Mittelpunkt des Buches steht eine Gruppe der von Stalin…

Stefan Karner (Hg.) / Barbara Stelzl-Marx (Hg.): Stalins letzte Opfer. Verschleppte und erschossene Österreicher in Moskau 1950-1953

Cover
Oldenbourg Verlag, Mücnhen - Wien 2009
ISBN 9783486589368, Gebunden, 676 Seiten, 39.80 EUR
[…] Auf dem Donskoe Friedhof in Moskau liegen 104 der letzten Stalin-Opfer, großteils Österreicherinnen und Österreicher. Sie waren noch in den letzten drei Jahren der Stalin-Herrschaft…

Beate Klarsfeld / Serge Klarsfeld: Endstation Auschwitz. Die Deportation deutscher und österreichischer jüdischer Kinder aus Frankreich

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2008
ISBN 9783412201562, Gebunden, 187 Seiten, 17.90 EUR
[…] Während der deutschen Besatzung Frankreichs wurden rund 76.000 Juden in die Vernichtungslager deportiert, darunter über 11.000 Kinder, die nach dem Transport sofort ermordet wurden.…

Andrea Löw: Juden im Getto Litzmannstadt. Lebensbedingungen, Selbstwahrnehmung, Verhalten

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300507, Gebunden, 584 Seiten, 46.00 EUR
[…] Zeugen. Viele Schrecknisse waren derart, daß ihre Darstellung keinen Glauben fand. Aber sie sollen in der Erinnerung leben bleiben."Oskar Rosenfeld schrieb diese Zeilen im Mai 1942…

Sandra Kalniete: Mit Ballschuhen im sibirischen Schnee. Die Geschichte meiner Familie

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2005
ISBN 9783776624243, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
[…] Aus dem Lettischen von Matthias Knoll. Sandra Kalniete führte als Außenministerin ihr Land in die EU. Sie plädiert für ein gemeinsames Geschichtsverständnis des alten und des neuen…

Norman M. Naimark: Flammender Hass. Ethnische Säuberungen im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517570, Gebunden, 301 Seiten, 26.90 EUR
[…] Geschehnissen. Norman Naimark hat in einer vergleichenden Analyse den Völkermord an den Armeniern, den Holocaust, die Vertreibung der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten,…

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Die Akte Alois Brunner. Warum einer der größten Naziverbrecher noch immer auf freiem Fuß ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365695, Gebunden, 326 Seiten, 20.35 EUR
[…] Die Autoren folgen den Spuren des größten noch lebenden NS-Kriegsverbrechers Alois Brunner. Als engster Mitarbeiter von Adolf Eichmann in der Zentralstelle für jüdische Auswanderung…