Stichwort

Daniel Cohn-Bendit


Barbara Sichtermann / Kai Sichtermann: Das ist unser Haus. Eine Geschichte der Hausbesetzung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783351036607, Gebunden, 300 Seiten, 26.95 EUR
[…] an, die Städte mit viel Fantasie "zu erobern". Das ist ihre Geschichte, in der unter anderen Daniel Cohn-Bendit und Klaus der Geiger zu Wort kommen und viele Beteiligte. Nicht…

Sebastian Voigt: Der jüdische Mai '68. Pierre Goldman, Daniel Cohn-Bendit und André Glucksmann im Nachkriegsfrankreich

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525370360, Gebunden, 383 Seiten, 69.99 EUR
[…] Drei jüdische Aktivisten spielten im Umfeld des Pariser Mai eine wichtige Rolle: Daniel Cohn-Bendit, der als Person das Ereignis symbolisiert, Pierre Goldman, der bis zu seiner…

Wolfgang Krischke (Hg.) / Bernhard Pörksen (Hg.): Die gehetzte Politik. Die neue Macht der Medien und Märkte

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2013
ISBN 9783869620794, Gebunden, 360 Seiten, 19.80 EUR
[…] Der Takt der internationalen Finanzmärkte diktiert gewählten Regierungen die Agenda, Lobbys und Seilschaften infiltrieren die Büros von Abgeordneten und Beamten, Affären und Rücktritte…

Daniel Cohn-Bendit / Guy Verhofstadt: Für Europa!. Ein Manifest

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446241879, Taschenbuch, 140 Seiten, 8.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Philipp Blom. Bis zum Herbst hat Europa Zeit: Wenn bis dahin kein Weg aus der Schuldenkrise gefunden wird, kollabiert der Euro-Raum. Starr vor Schreck blickt…

Claude Lefort: Die Bresche. Essays zum Mai 68.

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2008
ISBN 9783851325201, Kartoniert, 92 Seiten, 10.00 EUR
[…] Aus dem Französischen und mit einer Einleitung von Hans Scheulen. Noch mitten in den Ereignissen des Pariser Mai 1968 schreibt Claude Lefort - der politische Philosoph und politische…

Daniel Cohn-Bendit (Hg.) / Rüdiger Dammann (Hg.): 1968. Die Revolte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100102300, Taschenbuch, 258 Seiten, 14.90 EUR
[…] Mit zahlreichen meist zweifarbigen Abbildungen. Flower Power, freie Liebe, die Befreiung aus dem Muff von tausend Jahren war es für die einen, der Beginn von bleierner Zeit, Terror…

Paul Berman: Idealisten an der Macht. Die Passion des Joschka Fischer

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808465, Gebunden, 283 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm und Werner Roller. Der lange Marsch ans Ende der Illusionen: Mit der rot-grünen Regierung endete, was einst als "Marsch durch die Institutionen"…

Jüdischer Almanach. Kindheit

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783633541911, Gebunden, 180 Seiten, 14.80 EUR
[…] bekannte israelische Schriftsteller Sami Michael schreibt von seinen Kindertagenin Bagdad und Daniel Cohn-Bendit von seiner Bar-Mizwa, die nicht stattgefunden hat. Und Gad…

Wolfgang Kraushaar: Fischer in Frankfurt. Karriere eines Außenseiters

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2001
ISBN 9783930908691, Gebunden, 255 Seiten, 18.41 EUR
[…] politischer Biografie zu begreifen sind - die antiautoritäre Revolte, die Sponti-Szene mit Daniel Cohn-Bendit, den Frankfurter Häuserkampf und den Konflikt um die Durchsetzung…

Wolfgang Kraushaar: Linke Geisterfahrer. Denkanstöße für eine antitotalitäre Linke

Cover
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503208, Broschiert, 220 Seiten, 14.32 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Daniel Cohn-Bendit. Seit dem Ende der Ost-West-Konfrontation wird über grundlegende Begriffe des Politischen gestritten: Sozialismus und Kommunismus,…