Stichwort

Bertolt Brecht

84 Bücher - Seite 1 von 6

Thomas Blubacher: "Ich jammere nicht, ich schimpfe". Ruth Hellberg. Ein Jahrhundert Theater

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332546, Gebunden, 396 Seiten, 28.00 EUR
[…] Hellberg als ihre Nachfolgerin zu Otto Falckenberg an die Münchener Kammerspiele, wo sie sich mit Bertolt Brecht anfreundete. Mit siebzehn erwartete sie ein Kind vom späteren…

Intelligenzbad Ahrenshoop. Zeitschrift für Ideengeschichte Heft XII/2 Sommer 2018

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718625, Geheftet, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] aufgelockerter Form als privilegierte Sommergesellschaft fort. Unter ihnen: Johannes R. Becher, Bertolt Brecht, Hanns Eisler, Hans-Georg Gadamer, Ernst Niekisch, Heiner Müler,…

Bertolt Brecht: 100 Gedichte. Ausgewählt von Siegfried Unseld. Lesung mit Katharina Thalbach und Sylvester Groth (3 CDs)

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2018
ISBN 9783742404077, Hörbuch, 19.99 EUR
[…] 3 CDs mit ungefähr 3 Stunden Laufzeit. Ungekürzte Fassung mit Katharina Thalbach, Sylvester Groth. Seit ihrer Erstausgabe hat die klassisch gewordene Sammlung von Brecht-Gedichten ein…

Michael Schwaiger: Hinter der Fassade der Wirklichkeit. Leben und Werk von Leo Lania

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854765455, Kartoniert, 250 Seiten, 24.90 EUR
[…] r des "Volksfilmverbandes" schuf er eine der ersten deutschen Filmreportagen, auf Wunsch von Bertolt Brecht schrieb er 1931 das Drehbuch zur Dreigroschenoper. Im amerikanischen…

Karin Wieland: Das Geschlecht der Seele. Hugo von Hofmannsthal, Bert Brecht und die Erscheinung der modernen Frau

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256743, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
[…] Im Theater hatte die moderne Frau ihren ersten Auftritt. Hier wurde das Verhältnis der Geschlechter neu bestimmt. Wenn Gertrud Eysoldt, gebückt und mit offenen Haaren, die Szene betrat,…

Marie Luise Knott: Dazwischenzeiten. 1930. Wege in der Erschöpfung der Moderne

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574725, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
[…] Wolfskehl, Bertolt Brecht und Paul Klee in diesem Jahr durchmaßen - damals, als Piscators elektrisierendem Theater das Licht ausging, als Wolfskehls geheimes Deutschland zerstob,…

Dirk von Petersdorff: In der Bar zum Krokodil. Lieder und Songs als Gedichte

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330221, Gebunden, 113 Seiten, 14.90 EUR
[…]  Dirk von Petersdorff liest Lieder und Songs als Gedichte. Sie sind "leicht" und "einfach", wie schon Herder feststellte, gehen aus der "reichen und für alle fühlbaren Natur hervor"…

Andreas Rumler: Exil als geistige Lebensform. Brecht und Feuchtwanger. Ein Arbeitsbündnis

Cover
Edition A.B. Fischer, Berlin 2016
ISBN 9783937434766, Broschiert, 160 Seiten, 16.80 EUR
[…] Lebensgefahr, Werke von Weltgeltung zu verfassen. Weniger bekannt ist, dass die beiden Freunde Bertolt Brecht und Lion Feuchtwanger auch unter den erschwerten Möglichkeiten…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016
ISBN 9783829607711, Gebunden, 328 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Mit Fotografien von Simone Sassen. Cees Nooteboom, der die Kontinente bereist und die Welten der Literatur durchwandert hat, besucht seine…

Navid Kermani: Zwischen Koran und Kafka. West-östliche Erkundungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406666629, Gebunden, 365 Seiten, 24.95 EUR
[…] "Wer sich selbst und andere kennt, Wird auch hier erkennen: Orient und Okzident, Sind nicht mehr zu trennen." Navid Kermani nimmt Goethes berühmten Vers beim Wort. Er liest den Koran…

Helmut Krausser: Verstand und Kürzungen. Gedichte

Cover
DuMont Verlag, Köln 2014
ISBN 9783832196189, Gebunden, 224 Seiten, 22.99 EUR
[…] Neben neuen eigenen Gedichten enthält dieser Band beinahe dreißig Coverversionen bekannter Gedichte von Brecht über Celan bis hin zu Hölderlin, überführt in Kraussers eigenen lyrischen…

Siegfried Unseld: Chronik. Band 2: 1971

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518422373, Gebunden, 477 Seiten, 39.95 EUR
[…] Im Jahr 1971 war er mit ganz spezifischen Herausforderungen konfrontiert. Nach dem Tod von Bertolt Brechts Witwe Helene Weigel galt es, den Zugriff der DDR-Regierung auf die…

Norbert Grob: Fritz Lang. 'Ich bin ein Augenmensch'. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, München 2014
ISBN 9783549074237, Gebunden, 448 Seiten, 26.00 EUR
[…] eine zweite Karriere. Doch wer war Fritz Lang, der mit Theodor W. Adorno befreundet war und mit Bertolt Brecht über Weltanschauungen stritt, außerhalb des Filmsets? Anhand…

Horst Lauinger (Hg.): Über den Feldern. Der Erste Weltkrieg in großen Erzählungen der Weltliteratur

Cover
Manesse Verlag, München 2014
ISBN 9783717523406, Broschiert, 784 Seiten, 29.95 EUR
[…] Virginia Woolf, Guillaume Apollinaire, Alfred Döblin, Joseph Conrad, Jaroslav Hašek, Isaak Babel, Bertolt Brecht, Ivo Andrić, William Faulkner, Irène Némirovsky, Gabriele d'Annunzio,…

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59.90 EUR
[…] Antikommunistin, die in den USA sogar gegen ihre Brüder Gerhart und Hanns Eisler sowie gegen Bertolt Brecht aussagte. Zuletzt suchte sie wieder Anschluss an eine undogmatische…