Stichwort

Borgen

Rubrik: Feuilletons - 71 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 5
Feuilletons 21.09.2010 […] einem direkten, auch polemisch geführten Dialog mit dem Übervater der argentinischen Literatur, Jorge Luis Borges. Man kann dabei gut erkennen, wie Walsh das dominante Borges'sche Modell des Krimis als hochartistisches und postmodern (meta-)reflektiertes, intellektuelles Rätsel abbaut. Bei Borges, nachzulesen unter anderem in dem gerade bei Hanser erschienenen Essayband 'Ein ewiger Traum', ist Krimi […] Kriminalliteratur in der Nachfolge von Gilbert Keith Chesterton zu denken: als regelgeleitetes Erzählen, bei dem die allzu starke Einmischung von Realitäten - 'Fingerabdrücke, Folter und Denunzierung', wie Borges die 'alltäglichen Wege der polizeilichen Ermittlung' schon 1935 maliziös beschreibt - nicht erwünscht ist." Weitere Artikel: Silvia Hallensleben berichtet über eine Kölner Tagung zu Ton im Dokumentarfilm […]