Stichwort

Befreiung von Auschwitz

Rubrik: Feuilletons - 12 Presseschau-Absätze
Feuilletons 27.01.2005 […] Moment, doch als Tag, an dem sich die Bundesrepublik auf den Holocaust besinnt, will sich das Datum nicht einbürgern." schreibt Götz Aly (mehr hier und hier und hier) zum 60. Jahrerstag der Befreiung von Auschwitz. "Dafür gibt es zumindest einen vernünftigen Grund: Warum, so lässt sich fragen, soll ausgerechnet in Deutschland der Befreiung gedacht werden? Ist es nicht richtiger, an die staatlich org […] nicht, dass die Deutschen weniger verantwortlich für die Verbrechen waren. Der Begriff Verantwortung verbreitert sich. Andere Artikel: Ernst Piper rekapituliert noch einmal den Tag der Befreiung von Auschwitz, und Peter Michalzik erklärt die Findungskommission, die in Berlin einen neuen Intendanten für das Deutsche Theater finden soll, zur Nichtfindungskommission, da sie jetzt den Noch-Indendanten […]