Stichwort

Hannah Arendt

80 Bücher - Seite 1 von 6

Deborah Nelson: Denken ohne Trost. Arbus, Arendt, Didion, McCarthy, Sontag, Weil

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783803151919, Kartoniert, 240 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Birthe Mühlhoff. Diane Arbus, Hannah Arendt, Joan Didion, Mary McCarthy, Susan Sontag und Simone Weil haben heute den Status von Ikonen. Doch während…

Marie Luise Knott: 370 Riverside Drive, 730 Riverside Drive. Hannah Arendt und Ralph Ellison - 17 Hinweise

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751803441, Gebunden, 145 Seiten, 22.00 EUR
[…] Ein verblüffendes Fragment aus der Vorgeschichte von Black Lives Matter. Kaum ein Essay von Hannah Arendt ist so umstritten wie ihre 1959 erschienene Kritik an der gesetzlich…

Juliane Rebentisch: Der Streit um Pluralität. Auseinandersetzungen mit Hannah Arendt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518587812, Gebunden, 287 Seiten, 28.00 EUR
[…] In zehn hochkonzentrierten Kapiteln legt Juliane Rebentisch Hannah Arendts politische Philosophie der Pluralität frei und diskutiert sie im Horizont gegenwärtiger Debatten.…

Matthias Bormuth: Schreiben im Exil. Porträts

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835351783, Gebunden, 308 Seiten, 24.00 EUR
[…] Schreiben im Exil ist im "Jahrhundert der Extreme" ein Politikum, das in Deutschland auch die "Innere Emigration" betrifft. Dies zeigen Porträts von Gottfried Benn bis Stefan Zweig,…

Werner Renz: ad Hannah Arendt - Eichmann in Jerusalem. Die Kontroverse um den Bericht "von der Banalität des Bösen"

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2021
ISBN 9783863931254, Gebunden, 191 Seiten, 15.00 EUR
[…] Hannah Arendts Bericht über den Eichmann-Prozess hat in den 1960er Jahren eine Kontroverse entfacht. Insbesondere frühere Repräsentanten der Juden in Deutschland haben gegen…

Barbara Cassin: Nostalgie. Wann sind wir wirklich zuhause?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587706, Gebunden, 142 Seiten, 22.00 EUR
[…] zwei Gründungstexte der westlichen Kultur neu liest: Homers Odyssee und Vergils Aeneis, zwei Irrfahrten durchs Mittelmeer auf der Suche nach einem Zuhause. In einer Analyse des Werks…

Lorenz Jäger: Heidegger. Ein deutsches Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737100366, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
[…] über den Nationalsozialismus bis weit in die Jahre des Wiederaufbaus hinein. Dabei begegnen uns Lehrer wie Edmund Husserl, dem 1936 die Lehrerlaubnis entzogen wurde, Vertraute wie Karl…

Ariel Magnus: Das zweite Leben des Adolf Eichmann. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462000917, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Aus dem Spanischen von Silke Kleemann. Buenos Aires, 1952: Ricardo Klement alias Adolf Eichmann hat Pech, denn ausgerechnet an dem Tag, an dem seine Frau Vera mit den Söhnen endlich…

Hannah Arendt: Rahel Varnhagen. Lebensgeschichte einer deutschen Jüdin / The Life of a Jewish Woman. Kritische Gesamtausgabe der Werke...

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835337671, Gebunden, 800 Seiten, 49.00 EUR
[…] Deutsch / Englisch. Herausgegeben von Barbara Hahn. Hannah Arendts Biographie der Rahel Varnhagen - ein großer Abgesang auf jüdische Assimilation in Deutschland. Begonnen wurde…

Hildegard E. Keller: Was wir scheinen. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2021
ISBN 9783847900665, Gebunden, 576 Seiten, 24.00 EUR
[…] Im Sommer 1975 reist Hannah Arendt ein letztes Mal von New York in die Schweiz, in das Tessiner Dorf Tegna. Von dort fliegen ihre Gedanken zurück nach Berlin und Paris, New…

Michael Rothberg: Multidirektionale Erinnerung. Holocaustgedenken im Zeitalter der Dekolonisierung

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783863315580, Kartoniert, 404 Seiten, 26.00 EUR
[…] mus, Sklaverei, Rassismus und Nationalsozialismus, Holocaust, Antisemitismus gekennzeichnet ist. Dieses Archiv der multidirektionalen Erinnerung, das Denker*innen und Kulturproduzent*innen…

Heinrich Blücher: Versuche über den Nationalsozialismus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835337664, Gebunden, 173 Seiten, 24.00 EUR
[…] Herausgegeben von Ringo Rösener. 50 Jahre nach seinem Tod erscheint die "unpublished political philosophy" von Hannah Arendts Ehemann Heinrich Blücher. Hannah Arendt

Wolfram Eilenberger: Feuer der Freiheit. Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten (1933-1943)

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608964608, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] Die Jahre 1933 bis 1943 markieren das schwärzeste Kapitel der europäischen Moderne. Im Angesicht der Katastrophe entwickeln vier Philosophinnen, Simone de Beauvoir, Simone Weil, Ayn…

Richard J. Bernstein: Denkerin der Stunde. Über Hannah Arendt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429440, Gebunden, 141 Seiten, 14.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. "Begreifen", schreibt Hannah Arendt in ihrem Hauptwerk "Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft", bedeute, "sich aufmerksam und…

Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070355, Kartoniert, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Herausgegeben von Dorlis Blume, Monika Boll und Raphael Gross. Das 20. Jahrhundert sei ohne Hannah Arendt gar nicht zu verstehen, schrieb der Schriftsteller Amos Elon. Arendt…