Stichwort

Hannah Arendt

28 Artikel - Seite 1 von 2

Bücher der Saison - Sachbuch

Bücher der Saison 10.04.2011 […] selbst aufgeklärten, von Gott- und Jenseitsglauben befreiten Menschen zu erweisen. Dies Jahr ist Hannah-Arendt-Jahr, nicht wegen eines runden Geburtstages, sondern weil sich der Eichmann-Prozess zum fünfzigsten […] Joachim Fest "Eichmann war von empörender Dummheit" Dieser Band bietet Meyer zufolge Gelegenheit, Hannah Arendt bei der Verfertigung ihrer Gedanken über die Schulter zu schauen. Nochmals zu empfehlen wäre auch […] mehrfach gegebene Leseempfehlung: Nathaniel Poppers großartiger Essay "A Conscious Pariah" über Hannah Arendt und Raul Hilberg aus The Nation. Geschichte So viel ist nach Lektüre von Peter Heathers M […]

Leseprobe zu Hannah Arendt, Gershom Scholem: Der Briefwechsel. Teil 1

Vorgeblättert 30.08.2010 […] Arendt an Scholem New York, 17. Oktober 1941]                                                    Hannah Arendt-Bluecher 317 West 95th Street New York, N.Y.                                                […] kommentarlos wie möglich getan.      Ihnen und Ihrer Frau herzliche Grüße von Monsieur und mir. Ihre Hannah Arendt. [handschriftl.] P. S. Da mir alle Exemplare meiner unglücklichen Rahel verloren gegangen sind […]

Hannah Arendt, Gershom Scholem: Der Briefwechsel

Vorgeblättert 30.08.2010 […] Briefe hinaus durch bislang unveröffentlichte Berichte Hannah Arendts von ihrer Deutschlandreise 1949/50 dokumentiert. 1963 erscheint Hannah Arendts Buch Eichmann in Jerusalem. Ihre darin geäußerte Kritik […] Hannah Arendt / Gershom Scholem: Der Briefwechsel 1939-1964 Herausgegeben von Marie Luise Knott unter Mitarbeit von David Heredia   Jüdischer Verlag, Frankfurt 2010 695 Seiten, gebunden, Euro 39,90 […] t: "Juden sterben in Europa und man verscharrt sie wie Hunde." So schließt der Brief, in dem Hannah Arendt im Oktober 1940 Gershom Scholem mitteilt, dass sich Walter Benjamin auf der Flucht vor den Nazis […]

Leseprobe zu Andre Schiffrin: Paris, New York und zurück. Teil 3

Vorgeblättert 10.05.2010 […] zweitausend Menschen zu kommen, die er zu retten imstande war, neben Souvarine selbst Chagall, Hannah Arendt, Max Ernst, Marcel Duchamp, Andre Breton, Wanda Landowska, Thomas Manns Familie und viele anderen […] daher nicht darüber. Schließlich waren wir einfach nur glücklich, dass wir entkommen waren. Hannah Arendt schreibt in ihrem wunderbaren Essay über die Wut der Flüchtlinge The Jew as Pariah als eine der […]