Stichwort

Antijudaismus

10 Bücher

Georg M. Hafner / Esther Schapira: Israel ist an allem schuld. Warum der Judenstaat so gehasst wird

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2015
ISBN 9783847905899, Gebunden, 320 Seiten, 19.99 EUR
[…] Sommer 2014: In Deutschland wird wieder einmal gegen Israel demonstriert, Anlass ist der Krieg im Gaza. Juden werden in Deutschland tätlich angegriffen und im Internet bedroht. Hassparolen…

David Nirenberg: Anti-Judaismus. Eine andere Geschichte des westlichen Denkens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675317, Gebunden, 587 Seiten, 39.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Martin Richter. Anti-Judaismus gilt als eine irrationale Abweichung vom westlichen Denkweg hin zu Freiheit, Toleranz und Fortschritt. David Nirenberg zeigt demgegenüber…

Thomas Kaufmann: Luthers 'Judenschriften'. Ein Beitrag zu ihrer historischen Kontextualisierung

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161507724, Kartoniert, 321 Seiten, 29.00 EUR
[…] Thomas Kaufmann stellt Luthers "Judenschriften" vor dem Hintergrund der sich dramatisch verändernden historischen Kontexte der Reformationszeit und im Kontext der zeitgenössischen Debatten…

Walter Laqueur: Gesichter des Antisemitismus. Von den Anfängen bis heute

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783549073360, Gebunden, 247 Seiten, 22.90 EUR
[…] Antisemitismus von der Antike bis heute in den Blick. Dabei spannt er den Bogenvom religiösen Antijudaismus der Anfänge bis zum rassisch begründeten Judenhass des 19. Jahrhunderts,…

Zsolt Keller: Der Blutruf (Mt 27, 25). Eine schweizerische Wirkungsgeschichte 1900-1950

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525553282, Kartoniert, 197 Seiten, 24.90 EUR
[…] Juden: "Sein Blut komme über uns und unsere Kinder!" (Mt 27,25) spielt in der Debatte über den Antijudaismus bis heute eine große Rolle. Keller verortet den Vers in seinem…

Arnold Angenendt: Toleranz und Gewalt. Das Christentum zwischen Bibel und Schwert

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2006
ISBN 9783402002155, Gebunden, 797 Seiten, 24.80 EUR
[…] der Ketzer, wie der Hexen, die Mission als Kolonialkrieg bei Ausrottung ganzer Volksstämme, Antijudaismus als Wegbereiter des Holocaust. Eine "Blutspur" von neun Millionen…

Alexandra Przyrembel (Hg.) / Jörg Schönert (Hg.): Jud Süß. Hofjude, literarische Figur, antisemitisches Zerrbild

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593379876, Kartoniert, 380 Seiten, 34.90 EUR
[…] Joseph Süß Oppenheimer (1698-1738), von seinen Gegnern bereits zu Lebzeiten mit dem verunglimpfenden Namen "Jud Süß" bedacht, ist eine der bekanntesten Figuren der deutschjüdischen…

Thomas Brechenmacher: Der Vatikan und die Juden. Geschichte einer unheiligen Beziehung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529030, Gebunden, 326 Seiten, 24.90 EUR
[…] Das Verhältnis der katholischen Kirche zu den Juden war über Jahrhunderte theologisch genau geregelt. Die Päpste erfüllten gegenüber Juden und Christen eine doppelte Schutzverpflichtung:…

Philippe Burrin: Warum die Deutschen?. Antisemitismus, Nationalsozialismus, Genozid

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549072325, Gebunden, 140 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Geschichtsschreibung ist immer zweierlei: Erforschung und Verdichtung. Philippe Burrin, Schweizer Zeithistoriker von internationalem Renommee,…

Werner Bergmann: Geschichte des Antisemitismus

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479878, Paperback, 140 Seiten, 7.90 EUR
[…] In sechs chronologisch gegliederten Kapiteln gibt der vorliegende Band eine komprimierte Einführung in die Geschichte des Antisemitismus vom frühen Christentum bis zur Gegenwart. Dabei…