Perlentaucher-Autor

Isabel Köhler

Isabel Köhler ist Meteorologin.

8 Artikel

Abschied

Post aus der Antarktis vom 03.04.2002 03.04.2002. Wehmut bei den Pinguinen! Isabel Köhler und Bernd Schuldt haben die Forschungsstation Neumayer verlassen und schicken den Perlentaucherlesern einen Abschiedsbrief. Wir danken ihnen für ihre lehrreiche und unterhaltsame Post aus der Antarktis.

Die Polarstern legt an

Post aus der Antarktis vom 10.02.2002 10.02.2002. Endlich konnte die Polarstern an der Schelfeiskante anlegen. Weihnachten und Neujahr haben Isabel Köhler und Bernd Schuldt noch auf der Neumayer-Station gefeiert: Bei Sonnenschein und mit einem Gläschen Sekt an der Eisbar.

Tourismus in der Antarktis

Post aus der Antarktis vom 11.09.2001 11.09.2001. Keine Touristen in die Antarktis! Die menschliche Vernunft sollte erkennen, dass auf dieser Erde für Geld nicht alles zu haben ist. Es muss ein Gebiet geben, dass in seiner Einzigartigkeit allein der Erforschung tiefgreifender Zusammenhänge von Vorzeit und Zukunft für die Menschheit und damit für alle nachfolgenden Generationen erhalten bleibt.