Bücherschau des Tages

Ganz ohne Harmonieschleim

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
07.12.2022. Die SZ liest Chelsea Mannings Autobiografie als Dokument einer doppelten Befreiung. Die FR erfährt endlich, wie Hans Wollschläger Karl May auf den Sockel hob, die NZZ knabbert mit Wohlgefallen an der Kulturgeschichte der Rezepte des österreichischen Kochkolumnisten Christian Seiler. Die FAZ liest fasziniert bei Ed Young von Feuerkäfern, die mit ihren himbeerartigen Wärmeorganen Waldbrände aufspüren können. Dlf Kultur ergötzt sich an 14 Kindergedichten über Trennungen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Julius Meier-Graefe: Der Kampf um das Schloss. Roman

Cover: Julius Meier-Graefe. Der Kampf um das Schloss - Roman. Berlinica Publishing, Berlin, 2022.
Berlinica Publishing, Berlin 2022
ISBN 9783960260516, Gebunden, 192 Seiten, 20,00 EUR
Ein semi-autobiografischer Roman, der an der Cote D'Azur der 30er Jahre spielt. Julius Meier-Graefe lebte mit seiner Frau Annemarie in Saint Cyr-sur-Mer, in einem Haus, das im Volksmund "Das Schloss"…

Ed Yong: Die erstaunlichen Sinne der Tiere. Erkundungen einer unermesslichen Welt

Cover: Ed Yong. Die erstaunlichen Sinne der Tiere - Erkundungen einer unermesslichen Welt. Antje Kunstmann Verlag, München, 2022.
Antje Kunstmann Verlag, München 2022
ISBN 9783956145148, Gebunden, 528 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Jede Spezies auf der Erde nimmt nur bestimmte Reize aus ihrer jeweiligen Umwelt wahr: welche, wie und warum genau, das birgt verblüffende Entdeckungen. Wissenschaftsjournalist…

Frankfurter Rundschau

Hans Wollschläger: Hans Wollschläger: Briefe 1988-2007.

Cover: Hans Wollschläger. Hans Wollschläger: Briefe 1988-2007. Wallstein Verlag, Göttingen, 2022.
Wallstein Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783835352223, Gebunden, 524 Seiten, 38,00 EUR
Herausgegeben von Thomas Körber. Hans Wollschlägers Briefe: ein essentieller Teil seines schriftstellerischen Gesamtwerks. Der Band enthält eine erste umfangreiche Auswahl aus Briefen der letzten zwanzig…

Neue Zürcher Zeitung

Orlando Figes: Eine Geschichte Russlands.

Cover: Orlando Figes. Eine Geschichte Russlands. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2022.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608984552, Gebunden, 448 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Orlando Figes erzählt die große, fesselnde Geschichte Russlands für unsere Zeit. Dabei entfaltet er das weite Panorama der russischen Seele: von unsterblichen…

Christian Seiler: Alles wird gut. Rezepte und ihre Geschichten

Cover: Christian Seiler. Alles wird gut - Rezepte und ihre Geschichten. Echtzeit Verlag, Basel, 2022.
Echtzeit Verlag, Basel 2022
ISBN 9783906807331, Gebunden, 480 Seiten, 48,00 EUR
Mit Illustrationen von Markus Roost. Dieses Buch ist kein typisches Kochbuch. Zwischen den über 200 Rezepten - vom panierten Wiener Nationalgericht bis zum besten italienischen Bittergemüse, vom Weihnachtsessen…

Süddeutsche Zeitung

Andreas Fischer: Die Königin von Troisdorf. Wie der Endsieg ausblieb. Roman

Cover: Andreas Fischer. Die Königin von Troisdorf - Wie der Endsieg ausblieb. Roman. Eschen 4 Verlag, Berlin, 2022.
Eschen 4 Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783000703690, Kartoniert, 473 Seiten, 22,50 EUR
Die 1960er Jahre. Bundesrepublik Deutschland. Im rheinischen Troisdorf betreiben die Eltern des Erzählers ein gutgehendes Fotoatelier. Nach außen hin demonstriert man seinen Status: Häuser, neues Auto,…

Chelsea Manning: Readme.txt - Meine Geschichte.

Cover: Chelsea Manning. Readme.txt - Meine Geschichte. Harper Collins, Hamburg, 2022.
Harper Collins, Hamburg 2022
ISBN 9783749902071, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Katrin Harlaß, Enrico Heinemann und Anne Emmert. Jahr 2010 veröffentlichte Chelsea Manning geheime Militärdokumente, die sie als Geheimdienstanalystin für die US-Armee im Irak…

Die Tageszeitung

Wolodymyr Selenskyi: Botschaft aus der Ukraine.

Cover: Wolodymyr Selenskyi. Botschaft aus der Ukraine. Siedler Verlag, München, 2022.
Siedler Verlag, München 2022
ISBN 9783827501738, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem Englischen von Christiane Bernhardt und Gisela Fichtl. Dieses Buch versammelt Wolodymyr Selenskyjs, von ihm selbst ausgewählte Reden, ergänzt um eine aktuelle Einordnung aus seiner Sicht. Es geht…

Deutschlandfunk

Peter Handke: Die Zeit und die Räume. Notizbuch. 24. April - 26. August 1978

Cover: Peter Handke. Die Zeit und die Räume - Notizbuch. 24. April - 26. August 1978. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430750, Gebunden, 311 Seiten, 34,00 EUR
Mit Zeichnungen von Peter Handke. Hefte, Bücher, Blöcke, die in Jacken- oder Hosentasche passen, sind Peter Handkes ständigen Begleiter. Aufgezeichnet werden Selbstgespräche und poetische Reflexionen,…

Deutschlandfunk Kultur

Miguel Delibes: Die heiligen Narren. Roman

Cover: Miguel Delibes. Die heiligen Narren - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2022.
Aufbau Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783351038786, Gebunden, 149 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Spanischen von Petra Strien. Mitte der 1960er Jahre: Auf einem gottverlassenen "cortijo" im westlichen Spanien bricht Iván, Sohn der Señora Marquesa, mit seinen einflussreichen Gästen regelmäßig…

Bruno Latour/Nikolaj Schultz: Zur Entstehung einer ökologischen Klasse. Ein Memorandum

Cover: Bruno Latour / Nikolaj Schultz. Zur Entstehung einer ökologischen Klasse - Ein Memorandum. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518029794, Kartoniert, 93 Seiten, 14,00 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs. Die katastrophalen Folgen unseres Handelns für die Natur sind inzwischen bekannt. Doch die Emissionen steigen weiter. Gegen das Mantra vom wirtschaftlichen Wachstum…

Bette Westera/Sylvia Weve: Auseinander. (Ab 8 Jahre)

Cover: Bette Westera / Sylvia Weve. Auseinander - (Ab 8 Jahre). Susanna Rieder Verlag, München, 2022.
Susanna Rieder Verlag, München 2022
ISBN 9783948410452, Gebunden, 136 Seiten, 28,00 EUR
Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. "Auseinander" ist ein Buch mit 44 Gedichten über die Liebe, vor allem aber über das Ende von Liebe. Viele Beziehungen scheitern, oft bleiben Kinder nach der Trennung…
Heute leider keine Kritiken in FAS, WELT und ZEIT.