Bücherschau des Tages

Grün leuchtende Kaninchen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
25.05.2022. Die FAZ rät dringend, zunächst Stephen Cranes "Geschichten eines New Yorker Künstlers" und erst dann Paul Austers monumentale Crane-Biografie zu lesen. Die NZZ blickt mit Lacy Kornitzer einer finsteren Zukunft in Ungarn entgegen. Die Zeit lernt von N. K. Jemisin: Die allerschlimmsten Schurken sind weiße Männer mit Dutt. Die SZ lauscht J. M. G. Le Clezios sinnlichem Bretonischen Lied. Maria Stepanovas feministische Gedichte sind für den Dlf Kultur nicht weniger als Höhepunkte im "Stimmenkonzert der Weltpoesie". Für ein Meisterwerk hält er auch den neuen Prachtband über Otl Aicher.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Paul Auster: In Flammen. Leben und Werk von Stephen Crane

Cover: Paul Auster. In Flammen - Leben und Werk von Stephen Crane. Rowohlt Verlag, Hamburg, 2022.
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498001674, Gebunden, 1200 Seiten, 34,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Schmitz. Paul Auster nimmt den Leser mit auf eine lebhafte Reise durch die kurzen 29 Jahre von Stephen Cranes Leben. Crane war der strahlende Stern der amerikanischen…

Stephen Crane: Geschichten eines New Yorker Künstlers. Romane und Geschichten

Cover: Stephen Crane. Geschichten eines New Yorker Künstlers - Romane und Geschichten. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2022.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2022
ISBN 9783865327857, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Günther Butkus, Nachwort von Alexander Häusser, übersetzt von Norbert Jakober. Stephen Crane war eine der spannendsten Personen seiner Zeit. Er verbrachte Nächte unter Vagabunden in…

Jakub Malecki: Saturnin. Roman

Cover: Jakub Malecki. Saturnin - Roman. Secession Verlag für Literatur, Basel, 2022.
Secession Verlag für Literatur, Basel 2022
ISBN 9783907336137, Gebunden, 272 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidtgall. Warschau 2014: Saturnin, ein alleinstehender Handelsvertreter und ehemaliger Leistungssportler, erhält eines Abends einen Anruf von seiner Mutter: Sein 96jähriger…

Neue Zürcher Zeitung

Hamid Ismailov: Wunderkind Erjan.

Cover: Hamid Ismailov. Wunderkind Erjan. Friedenauer Presse, Berlin, 2022.
Friedenauer Presse, Berlin 2022
ISBN 9783932109980, Gebunden, 152 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Russischen von Andreas Tretner. Durch die Weite der Steppe Kasachstans fährt ratternd ein Zug. In ihm begegnen sich ein Reisender und Erjan, das Wunderkind. Der Knabe spielt mitten in dieser vom…

Lacy Kornitzer: Über Destruktivität. Eine essayistische Einmischung in die inneren Angelegenheiten Ungarns

Cover: Lacy Kornitzer. Über Destruktivität - Eine essayistische Einmischung in die inneren Angelegenheiten Ungarns. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518127780, Kartoniert, 224 Seiten, 18,00 EUR
Im April 2022 wird in Ungarn ein neues Parlament gewählt. Lacy Kornitzer nimmt dies zum Anlass für seine Abrechnung mit der Politik von Viktor Orbán. Das Bild, das er von den zunehmend autokratischen…

Süddeutsche Zeitung

J. M. G. Le Clezio: Bretonisches Lied.

Cover: J. M. G. Le Clezio. Bretonisches Lied. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2022.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2022
ISBN 9783462001709, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Ein Lied der Erinnerung an eine Kindheit zwischen Meer und Krieg.Der französische Nobelpreisträger Jean-Marie Gustave Le Clézio erinnert sich in "Bretonisches Lied" an seine Kinder- und Jugendzeit. An…

Die Zeit

Nora Keita Jemisin: Die Wächterinnen von New York. Roman

Cover: Nora Keita Jemisin. Die Wächterinnen von New York - Roman. Tropen Verlag, Stuttgart, 2022.
Tropen Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608500189, Gebunden, 544 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Benjamin Mildner. Jede Stadt hat eine Seele. Manche so alt wie die Mythen. Andere so jung und ungestüm wie Kinder. Und New York City? Hat gleich mehr als eine. Gerade erst erwacht…

Lorenz Maroldt/Susanne Vieth-Entus: Klassenkampf. Was die Bildungspolitik aus Berlins Schuldesaster lernen kann

Cover: Lorenz Maroldt / Susanne Vieth-Entus. Klassenkampf - Was die Bildungspolitik aus Berlins Schuldesaster lernen kann. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518472316, Kartoniert, 266 Seiten, 18,00 EUR
Verschimmelte Ecken und einstürzende Sporthallendächer, undichte Fenster und verschleppte Digitalisierung - alles Symbole einer politischen Verwahrlosung, die Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen gleichermaßen…

Deutschlandfunk

Jill Lepore: Die geheime Geschichte von Wonder Woman.

Cover: Jill Lepore. Die geheime Geschichte von Wonder Woman. C.H. Beck Verlag, München, 2022.
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406784552, Gebunden, 552 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Werner Roller. Für "Die geheime Geschichte von Wonder Woman" hat Jill Lepore Archive durchforstet, Interviews geführt, Tagebücher gelesen und sich durch Gerichtsprotokolle gearbeitet.…

Deutschlandfunk Kultur

Otl Aicher. Designer. Typograf. Denker.

Cover: Otl Aicher - Designer. Typograf. Denker. . Prestel Verlag, München, 2022.
Prestel Verlag, München 2022
ISBN 9783791379432, Gebunden, 256 Seiten, 49,00 EUR
Mit 250 Abbildungen. Herausgegeben von Winfried Nerdinger und Wilhelm Vossenkuhl. Otl Aicher war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Gestalter der Nachkriegszeit. Weltbekannt wurde er durch…

Stefan Kutzenberger: Kilometer null. Roman

Cover: Stefan Kutzenberger. Kilometer null - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2022.
Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783827014412, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
Am Ziel einer wilden Reise in das Herz der FiktionIn einer Pension des uruguayischen Grenzortes Santa María blickt der österreichische Exilschriftsteller Kutzenberger plötzlich in den Mündungslauf einer…

Nathaniel Rich: Die zweite Schöpfung. Wie der Mensch die Natur für immer verändert

Cover: Nathaniel Rich. Die zweite Schöpfung - Wie der Mensch die Natur für immer verändert. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2022.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783737101387, Gebunden, 320 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Gunkel. Vom Mikroplastik in unseren Körpern über neu entfesselte Naturgewalten bis hin zur Erforschung der Unsterblichkeit: Nathaniel Richs Reportagen zeichnen ein eindrucksvolles…

Maria Stepanova: Mädchen ohne Kleider.

Cover: Maria Stepanova. Mädchen ohne Kleider. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2022.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430606, Gebunden, 69 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Russischen Olga Radetzkaja. Mädchen ohne Kleider, Kleider ohne Leute, Ob aus Luft - auch in ihren neuen, so liedhaften wie erzählerischen Gedichtzyklen macht sich Maria Stepanova an die "Reparatur…
Heute leider keine Kritiken in FAS, FR, TAZ und WELT.