Wolfgang Schivelbusch

Wolfgang Schivelbusch, geboren 1941 in Berlin, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Soziologie in Frankfurt am Main und Berlin.

Wolfgang Schivelbusch: Das verzehrende Leben der Dinge. Versuch über die Konsumtion

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Das verzehrende Leben der Dinge - Versuch über die Konsumtion. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
Ist er ein gutes Stück mit ihm gelaufen, dann hat der Fuß den Schuh zerbeult. Doch auch der Schuh kann dem Fuß zusetzen und ihm Blasen aufdrücken. Wolfgang Schivelbuschs Buch handelt vom wechselseitigen…

Wolfgang Schivelbusch: Entfernte Verwandtschaft. Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal 1933-1939

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Entfernte Verwandtschaft - Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal 1933-1939. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
Die Wirtschaftskrise der 30er Jahre erschütterte die USA genauso wie Europa. Doch Roosevelts Wirtschaftsprogramm des New Deal rettete die USA bis in die Kriegswirtschaft, und nach Ende des Krieges erschien…

Wolfgang Schivelbusch: Die Kultur der Niederlage. Der amerikanische Süden 1865, Frankreich 1871, Deutschland 1918

Cover: Wolfgang Schivelbusch. Die Kultur der Niederlage - Der amerikanische Süden 1865, Frankreich 1871, Deutschland 1918. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
Auf breites geschichtliches Material zurückgreifend - den amerikanischen Süden nach 1865, Frankreich nach 1871 und Deutschland nach 1918 -, zeichnet Wolfgang Schivelbusch die Aufbrüche und die aus tiefer…