Wendelin Schmidt-Dengler

Wendelin Schmidt-Dengler wurde 1942 in Zagreb geboren. ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Wien. Er ist Leiter des Österreichischen Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek und Herausgeber der Werke von Heimito von Doderer und Fritz von Herzmanovsky-Orlando.

Wendelin Schmidt-Dengler: Ohne Nostalgie. Zur österreichischen Literatur der Zwischenkriegszeit

Cover: Wendelin Schmidt-Dengler. Ohne Nostalgie - Zur österreichischen Literatur der Zwischenkriegszeit. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Wien 2002
Vorliegende Studien entspringen dem Versuch, Werke von Hofmannsthal und Kraus, Schnitzler und Broch, Horvath und Nabl mit dem Blick auf die historischen Voraussetzungen neu zu lesen und zugleich die so…

Wendelin Schmidt-Dengler: Nestroy. Die Launen des Glücks

Cover: Wendelin Schmidt-Dengler. Nestroy - Die Launen des Glücks. Zsolnay Verlag, Wien, 2001.
Zsolnay Verlag, Wien 2001
Zum 200. Geburtstag des "ersten deutschen Satirikers" befaßt sich Wendelin Schmidt-Dengler mit dem Werk Nestroys, das so viele Zäsuren der Geschichte überdauern konnte. Anhand von sechs Stücken aus verschiedenen…