Uwe-Michael Gutzschhahn

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, studierte Anglistik und Germanistik. Er arbeitete viele Jahre als Verlagslektor und lebt heute als Autor, Übersetzer, Herausgeber und freier Lektor in München.

Uwe-Michael Gutzschhahn/Sabine Wilharm: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her. Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene)

Cover: Uwe-Michael Gutzschhahn / Sabine Wilharm. Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her - Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene). cbj Verlag, München, 2015.
cbj Verlag, München 2015
Gedichte sind in erster Linie Spiele - Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach…

Uwe-Michael Gutzschhahn: Sprung ins kalte Wasser. (Ab 12 Jahre)

Cover: Uwe-Michael Gutzschhahn (Hg.). Sprung ins kalte Wasser - (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Zum Lachen tragisch, zum Heulen schön: Zwölf junge deutsche Autorinnen erzählen Geschichten vom Erwachsenwerden. Da geht es um die Bekämpfung der Wut auf den ersten Verflossenen oder um zwei Schwestern,…

Uwe-Michael Gutzschhahn: Liebe bis aufs Blut. Neun Geschichten über die Eifersucht (ab 14 Jahre)

Cover: Uwe-Michael Gutzschhahn (Hg.). Liebe bis aufs Blut - Neun Geschichten über die Eifersucht (ab 14 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
Neun junge deutschsprachige Autorinnen erzählen moderne Mädchengeschichten über das Gefühl der ersten großen Liebe und die Eifersucht, die sich breit macht - aus Liebe, mit tödlichem Gift. Mit Texten…