Tom Mannewitz

Tom Mannewitz lehrt als Politikwissenschaftler an der TU Chemnitz. Nach dem Abitur hat er in Dresden Politik- und Kommunikationswissenschaft auf Bachelor studiert und anschließend meine Dissertation ("Linksextremistische Parteien in Europa nach 1990") verfasst. Darauf folgten eineinhalb Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Chemnitz, unterbrochen durch ein zwölfmonatiges Postdoc-Fellowship, das er nutzte, um seine Habilitationsschrift ("Politische Kultur und demokratischer Verfassungsstaat") fertigzustellen.

Tom Mannewitz: Politische Kultur und demokratischer Verfassungsstaat. Ein subnationaler Vergleich zwei Jahrzehnte nach der deutschen Wiedervereinigung

Cover: Tom Mannewitz. Politische Kultur und demokratischer Verfassungsstaat - Ein subnationaler Vergleich zwei Jahrzehnte nach der deutschen Wiedervereinigung. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2015.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
Politische-Kultur- und Demokratieforschung gehören spätestens seit der dritten Demokratisierungswelle zu den dynamischsten Subdisziplinen der internationalen Politikwissenschaft. Diese Studie modifiziert…