Buchautor

Thomas Oberender

Thomas Oberender, 1966 in Jena geboren, studierte Theaterwissenschaft in Berlin, arbeitete zunächst als freier Kritiker, dann als Dramaturg an verschiedenen deutschen Bühnen. 2006 übernahm er die Leitung des Schauspielprogramms bei den Salzburger Festspielen. Seit 2012 Intendant der Berliner Festspiele und Künstlerischer Leiter der Programmreihe Immersion.
3 Bücher

Thomas Oberender: Empowerment Ost. Wie wir zusammen wachsen

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504705, Paperback, 112 Seiten, 12.00 EUR
Im dreißigsten Jahr der Maueröffnung ist die Erfahrung der Wiedervereinigung in Ost und West noch immer eine völlig andere. "Empowerment Ost" beschreibt die Revolution von 1989/90 als eine radikale Demokratieerfahrung…

Peter Handke / Thomas Oberender: Nebeneingang oder Haupteingang. Gespräche über 50 Jahre Schreiben fürs Theater

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424377, Kartoniert, 199 Seiten, 20.00 EUR
In vier Gesprächen zeichnen Peter Handke und Thomas Oberender Handkes Werkgeschichte im Theater nach. Oberender fragt als profunder Kenner der Bühne. Er ist Stichwortgeber für einen Dialog über Handkes…

Thomas Oberender: Leben auf Probe. Wie die Bühne zur Welt wird

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446234079, Gebunden, 160 Seiten, 15.90 EUR
Was geschieht in den Wochen und Monaten vor einer Theateraufführung? Welchen Wesenswandel vollziehen Menschen, die plötzlich als "Hamlet" oder "Lady Macbeth" erscheinen? Wie entsteht dieses Leben auf…