Tanja Busse

Tanja Busse, 1970 geboren, studierte Journalistik in Dortmund und Philosophie in Bochum und Pisa, lebt und arbeitet als freie Journalistin in Berlin.

Tanja Busse: Die Ernährungsdiktatur. Warum wir nicht länger essen dürfen, was uns die Industrie auftischt

Cover: Tanja Busse. Die Ernährungsdiktatur - Warum wir nicht länger essen dürfen, was uns die Industrie auftischt. Karl Blessing Verlag, München, 2010.
Karl Blessing Verlag, München 2010
Die Industrie hat unser Essen standardisiert: Die immergleichen Grundstoffe werden mit Geschmacksverstärkern, zweifelhaften Aromen und Zucker aufgepeppt. Schwammige Gesetze öffnen Tür und Tor für gezielte…

Tanja Busse: Die Einkaufsrevolution. Konsumenten entdecken ihre Macht

Cover: Tanja Busse. Die Einkaufsrevolution - Konsumenten entdecken ihre Macht. Karl Blessing Verlag, München, 2006.
Karl Blessing Verlag, München 2006
Tanja Busse deckt Skandale der modernen Produktion und Preispolitik auf und zeigt, wie der Konsument als gesellschaftliche Macht der Zukunft Einfluss nehmen kann. Im praktischen Teil gibt sie konkrete…

Tanja Busse/Tobias Dürr: Das neue Deutschland. Die Zukunft als Chance.

Cover: Tanja Busse / Tobias Dürr. Das neue Deutschland - Die Zukunft als Chance.. Aufbau Verlag, Berlin, 2003.
Aufbau Verlag, Berlin 2003
Herausgegeben von Tanja Busse und Tobias Dürr. Deutschland ist im Umbruch. Im Osten geht die Nachwendezeit zu Ende, der Westen steckt in seiner tiefsten Krise. Der Reformprozeß wird nur dann gelingen,…

Tanja Busse: Melken und gemolken werden. Die ostdeutsche Landwirtschaft nach der Wende

Cover: Tanja Busse. Melken und gemolken werden - Die ostdeutsche Landwirtschaft nach der Wende. Ch. Links Verlag, Berlin, 2001.
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
Während viele westdeutsche Familienbetriebe den Bedingungen der EU und dem Druck des Weltmarktes kaum gewachsen sind, scheinen die großen ostdeutschen Einheiten, einst durch die sozialistische Kollektivierung…