Simone Borowiak

Simone Borowiak, 1964 in Frankfurt geboren, wurde 1985 Redakteurin bei Deutschlands größtem Satiremagazin "Titanic", wo sie mit dem Zeichner Bernd Pfarr die Kolumne "Sondermann" verfaßte. Ihr erster Roman "Frau Rettich, die Czerni und ich" wurde 1998 für das Kino verfilmt. Seit 1994 liefert sie freiberuflich Texte aller Art und für jeden Anlaß.

Simone Borowiak: Pawlows Kinder. Roman

Cover: Simone Borowiak. Pawlows Kinder - Roman. Eichborn Verlag, Köln, 1999.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 1999
Irgendwo in der deutschen Provinz haben sich ein paar Lehrer einen Traum erfüllt und "ihr" Internat aufgebaut. Als sie den ehemaligen Schüler Jordan einstellen, sorgt der mit seiner Vorliebe für verschrobene…