Rolf Avena

Rolf Avena, eigentlich Rolf Kunze (1902-1977), veröffentlichte 1956 in einer Auflage von 60.000 Exemplaren "Mordaffäre Molitor" im Mitteldeutschen Verlag. Der Roman eines der eindrücklichsten literarischen Zeugnisse der frühen Auseinandersetzung mit dem Fall Carl Hau. 

Rolf Avena: Mordaffäre Molitor. Ein Tatsachenroman

Cover: Rolf Avena. Mordaffäre Molitor - Ein Tatsachenroman. Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2006.
Mitteldeutscher Verlag, Halle 2006
Im Jahr 1907 hält ein Mordprozess ganz Europa in Atem. Der junge, aufstrebende Rechtsanwalt ist angeklagt, seine Schwiegermutter erschossen zu haben, und wird zum Tode verurteilt. Aber ist er wirklich…