Raul Hilberg

Der Historiker Raul Hilberg, geboren 1926, ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Universität in Burlington/Vermont. Hilberg ist Autor bedeutender Bücher über den Holocaust. Vor allem sein Buch "Die Vernichtung der europäischen Juden" (1961) ist ein Standardwerk zur Geschichte des Holocaust.

Raul Hilberg: Anatomie des Holocaust. Essays und Erinnerungen

Cover: Raul Hilberg. Anatomie des Holocaust - Essays und Erinnerungen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
Aus dem Englischen von Petra Post und Andrea von Struve. Der 2007 verstorbene Doyen der Holocaust-Forschung hat einen reichhaltigen Fundus an wichtigen Texten hinterlassen, die bislang nicht ins Deutsche…

Raul Hilberg: Die Quellen des Holocaust. Entschlüsseln und Interpretieren

Cover: Raul Hilberg. Die Quellen des Holocaust - Entschlüsseln und Interpretieren. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Mit einem 8-seitigen Bildteil. Raul Hilberg zeigt an zahlreichen Beispielen, wie er mit den Quellen umgeht und sie zum Sprechen bringt. Er führt vor, wie aus einem…