Buchautor

Philipp Gut

Stichwort: Schweiz
Philipp Gut, geboren 1971, studierte Geschichte, Neuere Deutsche Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Zürich. Nach vierjähriger Assistenz am dortigen Historischen Seminar war er Redakteur beim Tages-Anzeiger. Heute ist er Redakteur der Weltwoche in Zürich. Für "Thomas Manns Idee einer deutschen Kultur" erhielt er den Förderpreis der Deutschen Thomas-Mann-Gesellschaft 2007.

Philipp Gut: Gipfelikönig Fredy Hiestand. Vom Bauernbub zum Großbäcker und Gesundheitspionier

Cover
Stämpfli Verlag, Bern 2017
ISBN 9783727279188, Gebunden, 160 Seiten, 39.00 EUR
Der Schweizer Unternehmer Fredy Hiestand erfand die vorgegarten Tiefkühlgipfel und revolutionierte die Branche. Bäckereien bezogen seine Produkte ebenso wie Gastronomiebetriebe und Tankstellenshops,…

Philipp Gut: Champagner mit Churchill. Der Zürcher Farbenfabrikant Willy Sax und der malende Premierminister

Cover
Stämpfli Verlag, Bern 2015
ISBN 9783727214554, Gebunden, 176 Seiten, 39.00 EUR
Im September 1946 besuchte Winston Churchill die Schweiz und hielt in Zürich seine berühmte Rede zur europäischen Versöhnung ("Let Europe arise"). Was kaum einer weiß: Dabei verfolgte er heimlich auch…