Olga Martynova

Olga Martynova, geboren 1962 in Dudinka, Gebiet Krasnojarsk, aufgewachsen in Leningrad. Lebt seit 1991 in Frankfurt am Main. Seit 1999 schreibt sie regelmäßig Buchbesprechungen und Essays für deutschsprachige Medien.

Olga Martynova: Der Engelherd. Roman

Cover: Olga Martynova. Der Engelherd - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
Was wäre, wenn Engel um uns wären? Würde das etwas ändern? Es geht um die Liebe in Olga Martynovas neuem Roman. Um die Liebe zwischen dem Schriftsteller Caspar Waidegger und der jungen Laura, die…

Olga Martynova: Mörikes Schlüsselbein. Roman

Cover: Olga Martynova. Mörikes Schlüsselbein - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2013.
Droschl Verlag, Graz/Wien 2013
Marina und Andreas sind ein mehr oder weniger stabil verheiratetes russisch-deutsches Paar in den besten Jahren, in ihrem Freundeskreis Schriftsteller, Dichter, Künstler: der Sinologe Pawel kennt zwar…

Olga Martynova: Von Tschwirik und Tschwirka. Gedichte

Cover: Olga Martynova. Von Tschwirik und Tschwirka - Gedichte. Droschl Verlag, Graz, 2012.
Droschl Verlag, Graz 2012
Aus dem Russischen von Elke Erb und Olga Martynova. Lyrik versucht etwas von dem festzuhalten, was über Menschensprache hinausgeht. Das gilt für Olga Martynovas neuen Gedichtband umso mehr, als Tschwirik…

Olga Martynova: Sogar Papageien überleben uns. Roman

Cover: Olga Martynova. Sogar Papageien überleben uns - Roman. Droschl Verlag, Graz, 2010.
Droschl Verlag, Graz 2010
Marina stammt aus Petersburg und ist zu Besuch in Deutschland, wo sie bei einem Kongress über Daniil Charms und seinen Freundeskreis spricht. Außerdem ist da ein Mann, der in Leningrad Russisch studierte…

Olga Martynova: Brief an die Zypressen. Gedichte

Cover: Olga Martynova. Brief an die Zypressen - Gedichte. Rimbaud Verlag, Aachen, 2001.
Rimbaud Verlag, Aachen 2001
Aus dem Russischen von Elke Erb und Olga Martynova.