Nadine Gordimer

Nadine Gordimer, geboren 1923 in Springs/Transvaal, beschreibt in Romanen und Erzählungen die Lebenswirklichkeit der schwarzen und weißen Afrikaner und prangert Apartheid und Rassismus an. 1991 wurde sie mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sie lebt in Johannesburg, Südafrika.

Nadine Gordimer: Erlebte Zeiten / Bewegte Zeiten

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783827011770, Gebunden, 1120 Seiten, 78.00 EUR
Zum 90. Geburtstag feiern wir die Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer mit zwei Bänden, die erstmals eine gültige Auswahl ihres essayistischen und erzählerischen Werkes vorstellen, ausgewählt von der Autorin…

Nadine Gordimer: Keine Zeit wie diese

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783827011039, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Fast zwanzig Jahre nach Ende der Apartheid blickt Nadine Gordimer auf Errungenschaften und vergebene Chancen der neuen Ära. Tief taucht sie ein in das Leben eines…

David Goldblatt / Nadine Gordimer: On the Mines

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783869304915, Gebunden, 180 Seiten, 58.00 EUR
In englischer Sprache. "On the Mines" is a re-designed and expanded version of David Goldblatt's influential book of 1973. Goldblatt grew up in the South African town of Randfontein, which was shaped…

Nadine Gordimer: Beethoven war ein Sechzehntel schwarz

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827008039, Gebunden, 173 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Malte Friedrich. Der neue Erzählungsband der Nobelpreisträgerin. In "Die Begünstigte" geht es um eine junge Frau, deren Mutter gestorben ist. Unter den Papieren, die…

Nadine Gordimer: Fang an zu leben

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783827000071, Gebunden, 218 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem amerikanischen von Malte Friedrich. Der Ökologe Paul Bannerman, 35, hat einen festen Job, eine erfolgreiche Ehefrau und einen kleinen Sohn. Er glaubt, das Leben unter Kontrolle zu haben - bis…

Nadine Gordimer: Beute

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827000064, Gebunden, 252 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. In der Erzählung "Die Diamantenmine" erinnert sich eine Frau an ihre erste sexuelle Erfahrung, ihre Initiation, auf dem Rücksitz des Wagens ihrer Eltern. "Die Generationslücke"…

Nadine Gordimer: Ein Mann von der Straße

Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827000057, Gebunden, 273 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Julie ist eine Tochter aus wohlhabendem Hause. Sie lebt und arbeitet in Johannesburg. Als ihr Wagen mitten im Verkehr der Großstadt den Geist aufgibt, lernt sie einen…

Nadine Gordimer: Zwischen Hoffnung und Geschichte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783827000040, Gebunden, 271 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. Gordimer beschäftigt sich in diesen Texten mit Südafrika und den Spannungen einer multikulturellen Gesellschaft, aber sie geht auch über ihr Heimatland hinaus und…