Buchautor

Matthias Wittekindt

Matthias Wittekindt, geboren 1958, studierte Architektur und Religionsphilosophie. Für seine Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Baukunst und Theater erhielt er u.a. den Berliner Architektenpreis sowie den Kulturpreis der Stadt München. Er hat zahlreiche Hörspiele, Drehbücher und Theaterstücke veröffentlicht. Seit 1982 lebt er in Berlin.

Matthias Wittekindt: Der Unfall in der Rue Bisson. Kriminalroman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2016
ISBN 9783960540182, Taschenbuch, 224 Seiten, 16.00 EUR
Ein betrunkener Fahrer, Regen, eine alte Straße mit wassergefüllten Spurrillen. In der Rue Bisson hat es einen tödlichen Autounfall gegeben. Doch war es wirklich ein Unfall? Warum ist Michel Descombes…

Matthias Wittekindt: Ein Licht im Zimmer. Kriminalroman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2014
ISBN 9783894017958, Broschiert, 320 Seiten, 16.90 EUR
Bauge, eine kleine französische Hafenstadt in der Bretagne, im November. Der Küste vorgelagert wird gerade ein großes Strömungskraftwerk gebaut, die Arbeiter kommen fast alle aus China und sind in einem…

Matthias Wittekindt: Marmormänner. Kriminalroman

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2013
ISBN 9783894017729, Kartoniert, 288 Seiten, 16.90 EUR
Bei Bauarbeiten für ein neues Luxuswohnquartier in Fleurville werden verwitterte Kleidungsstücke gefunden. Gehören sie einem der "Marmormänner"? Dieser über 40 Jahre alte Cold Case ist in der Kleinstadt…

Matthias Wittekindt: Sog. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783821809588, Gebunden, 190 Seiten, 18.90 EUR
Was haben Stephan Seiters, Therese Kotowski, Elsa Steinert und Thomas Stimmann gemeinsam? Sie sind Menschen wie Du und Ich. Sie fahren in einem Zug von Berlin nach Hannover oder von Köln nach Paris. Sie…