Lucia Berlin

Lucia Berlin wurde 1936 in Alaska geboren und starb 2004 in Marina del Rey. Ihre Erzählungen, entstanden in den 1960er- bis 1980er-Jahren, wurden in Zeitschriften und später in drei Erzählungsbänden veröffentlicht. Von 1994 bis 2000 war sie Dozentin an der Universität von Boulder, Colorado.

Lucia Berlin: Was ich sonst noch verpasst habe. Stories

Cover: Lucia Berlin. Was ich sonst noch verpasst habe - Stories. Arche Verlag, Zürich, 2016.
Arche Verlag, Zürich 2016
Aus dem Englischen von Antje Rávic Strubel. Lucia Berlins Storys zeugen von einem unsteten Leben voller Brüche. Es sind Frauen wie sie, deren Schicksal sie festhält: alleinerziehende Mütter, Alkoholikerinnen…