Buchautor

Lucas Delattre

Lucas Delattre, geboren 1965, war jahrelang Korrespondent von Le Monde in Deutschland. Ab 1997 in der Pariser Zentrale von Le Monde im Auslandsressort tätig, ab 2001 stellvertretender Chefredakteur bei Le Monde des Debats, seit 2002 Chef des Pariser Büros des Europarats. Er ist der einzige Historiker, der Zugang zum Privatarchiv von Fritz Kolbe hatte.

Lucas Delattre: Fritz Kolbe

Cover
Piper Verlag, München 2004
ISBN 9783492045896, Gebunden, 398 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bayer. Allan W. Dulles, amerikanischer Spionagechef in Europa, traute am 17. August 1943 seinen Augen nicht: In Bern legte ihm ein unscheinbarer Mann ein Bündel mit "Geheimen…