Lester Bangs

Lester Banks wurde 1948 als Leslie Conway Bangs in Escondido, Kalifornien geboren. Seine journalistische Karriere als Musikkritiker begann er 1969 beim Rolling Stone. Später schrieb er für Creem, Village Voice, New Musical Express, aber auch für den Playboy Penthouse. Bangs liebte die Beat-Poeten wie Burroughs und war sicher einer der einflussreichsten Musikkritiker seiner Zeit. Er starb 1982 in New York.

Lester Bangs: Psychotische Reaktionen und heiße Luft. Rock 'n' Roll als Literatur und Literatur als Rock 'n' Roll

Cover: Lester Bangs. Psychotische Reaktionen und heiße Luft - Rock 'n' Roll als Literatur und Literatur als Rock 'n' Roll. Edition Tiamat, Berlin, 2008.
Edition Tiamat, Berlin 2008
Herausgegeben von Greil Marcus. Aus dem Englischen von Astrid Tillmann. Lester Bangs ist eine, wenn nicht die Rock-Kritiker-Legende in Amerika. 1948 geboren, starb er bereits mit 33 Jahren im Jahre 1982.…