Kwame Anthony Appiah

Kwame Anthony Appiah, geboren 1954 in London und aufgewachsen in Ghana, kehrte nach England zurück, als sein Vater vom Regime Nkrumah verhaftet wurde. Er studierte in Cambridge und bekleidet heute nach Professuren in Yale, Cornell, Duke und Harvard einen Lehrstuhl für Philosophie in Princeton. Er hat zahlreiche Ehrendoktortitel erhalten und ist seit 2009 Direktor des Amerikanischen PEN Zentrums.

Kwame Anthony Appiah: Eine Frage der Ehre. oder Wie es zu moralischen Revolutionen kommt

Cover: Kwame Anthony Appiah. Eine Frage der Ehre - oder Wie es zu moralischen Revolutionen kommt. C. H. Beck Verlag, München, 2011.
C. H. Beck Verlag, München 2011
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Moralische Revolutionen verändern nicht nur unser Denken und Fühlen, sondern vor allem unser Verhalten auf grundstürzende Weise. Wie es dazu kommt, hat noch kein…

Kwame Anthony Appiah: Ethische Experimente. Übungen zum guten Leben

Cover: Kwame Anthony Appiah. Ethische Experimente - Übungen zum guten Leben. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
Wie wir ein gutes Leben erlangen und was es ausmacht, sind die Fragen der Ethik, seit es sie gibt. Doch was, wenn diese Fragen überflüssig sind? Denn Psychologie, Gehirnforschung und Evolutionsbiologie…

Kwame Anthony Appiah: Der Kosmopolit. Philosophie des Weltbürgertums

Cover: Kwame Anthony Appiah. Der Kosmopolit - Philosophie des Weltbürgertums. C. H. Beck Verlag, München, 2007.
C. H. Beck Verlag, München 2007
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Kwame Anthony Appiahs Philosophie des Kosmopoliten tritt dafür ein, die Vielfalt der Kulturen auch dann als einen gemeinsamen Gewinn zu begreifen, wenn wir nach…