Kolja Möller



Kolja Möller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich "Staatlichkeit im Wandel" der Uni Bremen und Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Andreas Fischer-Lescano/Kolja Möller: Der Kampf um globale soziale Rechte. Zart wäre das Gröbste

Cover: Andreas Fischer-Lescano / Kolja Möller. Der Kampf um globale soziale Rechte - Zart wäre das Gröbste. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
Mit diesem Buch findet der Protest ein theoretisches Fundament. Fischer-Lescano und Möller schreiben an gegen die wachsende soziale Ungleichheit und irreparable ökologische Schäden. Angesichts von Hunger,…