Klaus Kordon

Klaus Kordon, geboren 1943 in Berlin, studierte Volkswirtschaft und kam 1973 nach einjähriger politischer Haft aus der DDR in die Bundesrepublik. Seit 1980 freiberuflicher Schriftsteller. Zahlreiche seiner Veröffentlichungen wurden in verschiedene Sprachen übersetzt und mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Für sein Gesamtwerk erhielt er den Alex-Wedding-Preis der Akademie der Künste zu Berlin und Brandenburg. Klaus Kordon lebt in Berlin.

Klaus Kordon: Das Karussell

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2012
ISBN 9783407811141, Gebunden, 456 Seiten, 19.95 EUR
Die Geschichte von Bertie und Lisa, zwei, die nichts voneinander wissen und sich aufeinander zu bewegen, als wären sie füreinander bestimmt. Kordon erzählt die Geschichte einer großen Liebe in den Zeiten…

Klaus Kordon: Auf der Sonnenseite

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2009
ISBN 9783407810595, Gebunden, 297 Seiten, 16.95 EUR
Darauf haben Manfred Lenz und seine Frau Hannah sehnsüchtig gewartet: Endlich dürfen ihre beiden Kinder in den Westen ausreisen. Nach Stasi-Haft und Kinderheim ist die Familie wieder vereint. Wie ein…

Klaus Kordon: Fünf Finger hat die Hand

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2006
ISBN 9783407809834, Gebunden, 528 Seiten, 18.00 EUR
"Fünf Finger hat die Hand" erzählt die Geschichte der Familie Jacobi weiter - vor dem Hintergrund des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71 und der Gründung des deutschen Kaiserreichs. Sommer 1870:…

Klaus Kordon: Julians Bruder

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2004
ISBN 9783407809278, Gebunden, 628 Seiten, 18.90 EUR
Mit einem Nachwort des Autors. Julian und Paul fühlen sich wie Brüder - sie sind fast am selben Tag geboren, gehen in dieselbe Klasse und wachsen beide in der Jablonskistraße 53 auf, mitten im Zentrum…

Klaus Kordon / Peter Schimmel: Die Lisa

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2002
ISBN 9783407792884, Gebunden, 41 Seiten, 12.90 EUR
Um die Jahrhundertwende wird in Berlin ein Mädchen geboren, die Lisa. Ihr Leben wird bestimmt von den politischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts: die Kindheit erlebt sie im kaiserlichen Berlin, ihre…

Klaus Kordon: Krokodil im Nacken

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2002
ISBN 9783407808936, Gebunden, 796 Seiten, 19.90 EUR
Die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts ist der brisante Stoff, aus dem Klaus Kordons Meisterwerke sind: In seinem neuen Roman erzählt er die bewegende Lebensgeschichte des Manfred Lenz, der nach…

Klaus Kordon: Hundert Jahre und ein Sommer

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 1999
ISBN 9783407808578, Gebunden, 392 Seiten, 18.41 EUR
Kurz bevor das 20. Jahrhundert zu Ende geht, schreibt die Studentin Eva Seemann einen langen Brief an ihre Ururgroßmutter. Eva weiß von dieser Hermine kaum mehr, als dass sie seit über fünfzig Jahren…