John D. Fitzgerald

John Dennis Fitzgerald, geboren 1906 oder 1907 in der Stadt Price im amerikanischen Bundesstaat Utah, verließ seine Heimat als Achtzehnjähriger, um Schlagzeuger in einer Jazzband zu werden. Er arbeitete als Bankangestellter und für eine Stahlfirma und veröffentlichte 1955 seinen ersten Roman, in dem er seine Familie porträtierte. Neben knapp 300 Zeitungsartikeln publizierte er Gedichte, autobiografische Romane für Erwachsene, Lehrbücher für angehende Schriftsteller sowie insgesamt acht Bände der Kinderbuchserie über "Mein genialer Bruder und ich". Fitzgerald starb 1988 - im selben Jahr wie sein älterer Bruder Tom, den er als "Genie" verewigt hatte.

John D. Fitzgerald: Mein genialer Bruder und ich. (Ab 9 Jahre)

Cover: John D. Fitzgerald. Mein genialer Bruder und ich - (Ab 9 Jahre). S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
Aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister. Mit Bildern von Katrin Engelking. Eine Familie in der amerikanischen Provinz vor rund hundert Jahren: Der Vater ist Verleger und alleiniger Autor der Lokalzeitung,…