Buchautor

Jo Lendle

Jo Lendle wurde 1968 in Osnabrück geboren. Er war Herausgeber der Literaturzeitschrift "Edit" und als Dozent und Gastprofessor an den Universitäten München, Leipzig und Hildesheim tätig. Jo Lendle lebt heute in Köln.

Jo Lendle: Was wir Liebe nennen. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421046062, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
Die Reise in ein fremdes Land wird zu einem Aufbruch in ein neues Leben. Lambert ist Zauberer, aber er ist es nicht gern. Trotzdem akzeptiert er freundlich alles, was das Schicksal sich so für ihn ausdenkt…

Jo Lendle: Alles Land. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421045256, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
Alfred Wegener ist ein Getriebener. 1930 bricht er auf, um der Menschheit zu zeigen, dass es möglich ist, am einsamsten Punkt der Erde, im grönländischen Inlandeis, zu überwintern. Aber es gibt Schwierigkeiten…

Jo Lendle: Mein letzter Versuch, die Welt zu retten. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421043917, Gebunden, 248 Seiten, 19.95 EUR
1984 reist die halbe Republik ins Wendland, um gegen die Castortransporte zu protestieren. Auch Florian, siebzehn Jahre alt, will die Welt verbessern und macht sich zusammen mit Freunden auf den Weg.…

Jo Lendle: Die Kosmonautin. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043436, Broschiert, 192 Seiten, 16.95 EUR
Hella Bruns ist auf dem Weg zum Mond. Ein Abenteuer, möchte man meinen, oder ist es eine Flucht? Ihr Weg führt sie durch die unendliche zentralasiatische Weite, durch Länder, die alles brauchen, aber…

Jo Lendle: Unter Mardern

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518121115, Taschenbuch, 102 Seiten, 7.57 EUR