Jeanette Winterson

Jeanette Winterson, 1959 in Lancashire geboren, lebt als freie Schriftstellerin in London. 1985 erhielt sie für ihren ersten Roman "Orangen sind nicht die einzige Frucht" den Whitbread Award; ihr Roman "Verlangen" wurde 1987 mit dem John Llewellyn Rhys Preis, "Das Geschlecht der Kirsche" 1989 mit dem E.M. Forster Award der American Academy for Arts and Letters ausgezeichnet. Jeanette Winterson lebt als freie Schriftstellerin in London.

Jeanette Winterson: Der weite Raum der Zeit. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Der weite Raum der Zeit - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2016.
Albrecht Knaus Verlag, München 2016
Aus dem Englischen von Sabine Schwenk. Der Londoner Investmentbanker Leo verdächtigt seine schwangere Frau MiMi, ihn mit seinem Jugendfreund Xeno zu betrügen. In rasender Eifersucht und blind gegenüber…

Jeanette Winterson: Warum glücklich statt einfach nur normal?.

Cover: Jeanette Winterson. Warum glücklich statt einfach nur normal?. Hanser Berlin, Berlin, 2013.
Hanser Berlin, Berlin 2013
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Die Adoptivmutter, eine Pfingstlerin, hatte Jeanette Winterson zur Missionarin bestimmt. Doch mit 16 verliebt sie sich. In eine Frau. Als Jeanette auszieht, um mit…

Jeanette Winterson: Die steinernen Götter. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Die steinernen Götter - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Botox war gestern. In Jeanette Wintersons schöner neuer Welt lässt man sich genfixieren. Frauen selten über dreißig, Männer oft kurz vor vierzig, und falls man beim…

Jeanette Winterson: Der Leuchtturmwärter. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Der Leuchtturmwärter - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2006.
Berlin Verlag, Berlin 2006
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Das Mädchen mit dem verheißungsvollen Namen Silver, "teils Edelmetall, teils Pirat", hat rotes Haar und weder Vater noch Mutter. Sie lebt bei Mr Pew, dem blinden…

Jeanette Winterson: Die Last der Welt. Der Mythos von Atlas und Herkules

Cover: Jeanette Winterson. Die Last der Welt - Der Mythos von Atlas und Herkules. Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Berlin Verlag, Berlin 2005
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. "Als ich gebeten wurde, einen Mythos auszuwählen und darüber zu schreiben, erkannte ich, dass die Entscheidung schon feststand. Das Telefonat war noch nicht zu…

Jeanette Winterson: Das Powerbook. Roman

Cover: Jeanette Winterson. Das Powerbook - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Berlin Verlag, Berlin 2001
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Eine junge Schriftstellerin sitzt an ihrem Computer. Unter dem Namen Ali sendet sie Geschichten hinaus in die Weite der virtuellen Welt und lauert als Spinne im…

Jeanette Winterson: In dieser Welt und anderswo.

Cover: Jeanette Winterson. In dieser Welt und anderswo. Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Berlin Verlag, Berlin 2000
Jeanette Winterson legt zum ersten Mal eine Sammlung mit Erzählungen vor. Parallel zu den Romanen der vergangenen Jahre entstanden, legen auch diese siebzehn Texte Zeugnis ab von der Imaginationskraft…