Jean Paul

Jean Paul, eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, wurde 1763 in Wunsiedel im Fichtelgebirge geboren. Er stammt aus einer mittellosen Predigerfamilie. Sein Vater war Lehrer, Organist und später Pfarrer. Ab 1781 durch Privatunterricht finanziertes Studium der Theologie, dann der Philosophie in Leipzig. Wegen völliger Mittellosigkeit mußte er das Studium 1784 aufgegeben. Er arbeitete als Hauslehrer, gründete eine Elementarschule und erhielt 1799 den Titel eines herzoglichen Legationsrats. Von 1804 bis zu seinem Tod 1825 lebte er in Bayreuth.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Jean Paul: Dr. Katzenbergers Badereise. 5 CDs, gelesen von Christian Brückner

Cover: Jean Paul. Dr. Katzenbergers Badereise - 5 CDs, gelesen von Christian Brückner. Parlando Verlag, Berlin, 2013.
Parlando Verlag, Berlin 2013
Jean Paul ist ein absolutes Unikum der deutschen Klassik: Unübertroffen an verrücktem Einfallsreichtum, an satirisch-humoristischen Erfindungen, ist er ein Vorgänger Arno Schmidts. Die schmale Erzählung…

Jean Paul: Erschriebene Unendlichkeit. Briefe

Cover: Jean Paul. Erschriebene Unendlichkeit - Briefe. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
Herausgegeben von Helmut Pfotenhauer, Norbert Miller und Markus Bernauer. Jean Paul, vor allem bekannt als der Autor herrlich versponnener Bücher, tritt hier auf als der Meister der kleinen Kunstform.…

Jean Paul: Jean Paul: Werke. Historisch-kritische Ausgabe. Band 1: Hesperus oder 45 Hundsposttage. Eine Biografie. 3 Teilbände

Cover: Jean Paul. Jean Paul: Werke. Historisch-kritische Ausgabe - Band 1: Hesperus oder 45 Hundsposttage. Eine Biografie. 3 Teilbände. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2010.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2010
Jean Pauls (1763-1825) Erfolgsroman "Hesperus" wird in dieser Edition erstmals in allen drei Druckfassungen (von 1795, 1798 und 1819) präsentiert. Das Editionsmodell macht es dem Leser leicht, den Schreibprozess…

Jean Paul: Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe. Abt. 4: Briefe an Jean Paul. Band 3.1: 1797-1799

Cover: Jean Paul. Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe - Abt. 4: Briefe an Jean Paul. Band 3.1: 1797-1799. Akademie Verlag, Berlin, 2009.
Akademie Verlag, Berlin 2009
Herausgegeben von Angela Goldack, Monika Meier und Norbert Miller. Mit farbigen Abbildungen. Diese Edition erschließt alle überlieferten Briefe an Jean Paul (Johann Paul Friedrich Richter, 1763-1825),…

Jean Paul: Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe. Abt. 4: Briefe an Jean Paul. Band 3.2: 1799-1800

Akademie Verlag, Berlin 2009
Herausgegeben von Markus Bernauer, Angela Goldack und Petra Kabus. Mit 12 farbigen Abbildungen. Es sind äußerlich bewegte Jahre, die Jean Paul, nachdem er im Herbst 1797 das heimatliche Hof verlassen…

Jean Paul: Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe. Abt. 4: Briefe an Jean Paul. Band 1: 1781-1793

Akademie Verlag, Berlin 2005
Im Auftrag der Preußischen Akademie der Wissenschaften begründet und herausgegeben von Eduard Berend. Die Edition erschließt sämtliche überlieferten Briefe an Jean Paul (1763-1825). Die von Eduard Berend…

Jean Paul: Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe. Abt. 4: Briefe an Jean Paul. Band 2: 1794-1797

Akademie Verlag, Berlin 2005
Im Auftrag der Preußischen Akademie der Wissenschaften begründet und herausgegeben von Eduard Berend. Die Edition erschließt sämtliche überlieferten Briefe an Jean Paul (1763-1825). Die von Eduard Berend…

Jean Paul: Lebenserschreibung. Veröffentlichte und nachgelassene autobiografische Schriften

Cover: Jean Paul. Lebenserschreibung - Veröffentlichte und nachgelassene autobiografische Schriften. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Herausgegeben von Helmut Pfotenhauer u. a.. "Wenn ich nichts mehr zu leben habe, schreib' ich mein Leben." Schon mit den Formen seines Namens, "Jean Paul", "Richter", spielt er seine Metamorphosen durch,…

Jean Paul: Der Komet. Roman

Cover: Jean Paul. Der Komet - Roman. Manesse Verlag, Zürich, 2002.
Manesse Verlag, Zürich 2002
Der Apothekerssohn Nikolaus Marggraf, eigentlich illegitimer Sproß eines Fürsten, ist der Held von Jean Pauls "rein-komischem Pantheon". Bei alchimistischen Versuchen entdeckt Nikolaus die Kunst, Diamanten…

Jean Paul: Jean Pauls sämtliche Werke / Historisch-kritische Ausgabe. Abt. 2: Nachlass. Band 8: Gedanken, Teil 1: Text

Hermann Böhlaus Nachf. Verlag, Weimar 2000
Herausgegeben auf Veranlassung der Deutschen Schillergesellschaft Marbach am Neckar von Eduard Behrend und Winfried Feifel. Die historisch-kritische Ausgabe des Gesamtwerks von Jean-Paul hat inzwischen…
Zurück | 1 | 2 | Vor