Buchautor

Jean-Claude Kaufmann

Jean-Claude Kaufmann ist Soziologe am "Centre national de la Recherche Scientifique" (CNRS) an der Universität Paris V - Sorbonne.

Jean-Claude Kaufmann: Privatsache Handtasche

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2012
ISBN 9783867643337, Gebunden, 198 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Egal ob sie sich ein sündhaft teures Designertäschchen unter den Arm klemmen oder einen bunten Baumwollbeutel vom Flohmarkt über die Schulter hängen Frauen lieben…

Jean-Claude Kaufmann: Sex@mour. Wie das Internet unser Liebesleben verändert

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2011
ISBN 9783867642835, Gebunden, 196 Seiten, 19.90 EUR
Online-Dating ist zum Volkssport geworden. Innerhalb weniger Jahre hat das Internet die Kontaktaufnahme revolutioniert. Millionen von Singles tummeln sich in Online-Kontaktbörsen auf der Suche nach dem…

Jean-Claude Kaufmann: Wenn ICH ein anderer ist

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2010
ISBN 9783867642071, Kartoniert, 240 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Jean-Claude Kaufmann provoziert "Selbstfindungsgetriebene" mit der These, dass es gar kein klar definierbares Ich geben kann: Niemals und selbst nach noch so intensiven…

Jean-Claude Kaufmann: Was sich liebt, das nervt sich

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2007
ISBN 9783896696465, Kartoniert, 279 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Wer verliebt ist, möchte am liebsten mit dem anderen auf einer rosaroten Wolke der Realität entschweben. Dass dieses Gefühl der Leichtigkeit des Seins in der Regel…

Jean-Claude Kaufmann: Kochende Leidenschaft. Soziologie vom Kochen und Essen

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2006
ISBN 9783896695581, Kartoniert, 372 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Liebe geht durch den Magen. Essen macht nicht nur satt, sondern verbindet. In den Urgesellschaften war man miteinander verwandt, wenn man die tägliche Nahrung miteinander…

Jean-Claude Kaufmann: Die Erfindung des Ich. Eine Theorie der Identität

Cover
UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz 2005
ISBN 9783896695338, Kartoniert, 300 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Anke Beck. Jean-Claude Kaufmanns Studie ist ein Rundgang durch die "Fabrik der Identitäten" mit ihren unzähligen Möglichkeiten, dem eigenen Leben Sinn zu geben. Er zeigt, wie…

Jean-Claude Kaufmann: Der Morgen danach. Wie eine Liebesgeschichte beginnt.

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2004
ISBN 9783896697523, Gebunden, 290 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Daniela Böhmler. Jean-Claude Kaufmann hat bereits den Abwasch, die schmutzige Wäsche und den entblößten Busen am Strand zum Gegenstand seiner Untersuchungen gemacht. Nun hat…

Jean-Claude Kaufmann: Singlefrau und Märchenprinz. Über die Einsamkeit moderner Frauen

Cover
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2002
ISBN 9783896699442, Broschiert, 271 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Daniela Böhmer. 13,5 Millionen Deutsche lebten im Jahr 2001 alleine. Unbekannt ist, wie viele davon auch ohne Partner sind. Die Zahl der Singles aber ist hoch, und sie dürfte…