Jamil Ahmad

Jamil Ahmad wurde 1933 in Jalandhar, Indien, geboren. Als pakistanischer Staatsbeamter arbeitete er vor allem in der Frontier Province und Belutschistan. 1979 war er als Minister in der pakistanischen Botschaft in Kabul tätig. Ahmad lebt mit seiner deutschen Frau in Islamabad.

Jamil Ahmad: Der Weg des Falken.

Cover: Jamil Ahmad. Der Weg des Falken. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2013.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
Aus dem Englischen von Giovanni und Ditte Bandini. Auf den Spuren des Jungen Tor Baz - des schwarzen Falken - führt Jamil Ahmad den Leser durch eine archaische Welt. Er erzählt aus der Grenzregion zwischen…