Buchautor

Harald Bergsdorf

Harald Bergsdorf, Jahrgang 1966, Studium der Politikwissenschaft, Neueren Geschichte und Romanistik in Bonn, Freiburg im Breisgau und Paris. Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Schwerpunkt: Rechts- und linksextreme Parteien.

Harald Bergsdorf: Fakten statt Legenden. Argumentationshilfen gegen die 'Linke' Lafontaines und Gysis

Cover
Bouvier Verlag, Bonn 2009
ISBN 9783416032469, Kartoniert, 77 Seiten, 9.90 EUR
Wie ihre Legenden über den "Kapitalismus" zu enttarnen sind. Wie sich ihre Legenden über Diktatur und Demokratie zerpflücken lassen. Wie ihre Legenden zu parieren sind. 25 Anhaltspunkte für eine argumentative…

Harald Bergsdorf / Rudolf van Hüllen: Linksextrem. Zwischen Brandanschlag und Bundestagsmandat

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2011
ISBN 9783506772428, Gebunden, 200 Seiten, 24.90 EUR
Was verstehen Sie unter "Extremismus"? Auf diese Frage fallen spontan Ausdrücke wie Nazis, rechtsextrem oder Faschismus. Begriffe, die im Gedächtnis geblieben sind. Doch wie sieht die Situation heute…

Harald Bergsdorf: Die neue NPD. Antidemokraten im Aufwind

Cover
Olzog Verlag, München 2007
ISBN 9783789282287, Paperback, 160 Seiten, 14.00 EUR
Fast 40 Jahre dämmerte die NPD im politischen Wachkoma - seit dem gescheiterten NPD-Verbotsverfahren feiert sie wieder Wahlerfolge, insbesondere im Osten Deutschlands. Dort findet die Partei besonders…