Günther Rühle

Günther Rühle wurde 1924 in Gießen geboren, war 1960-1985 Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 1974 sein Leiter. 1985-1990 Intendant des Frankfurter Schauspiels, danach Feuilletonchef am Berliner Tagesspiegel. Edierte u.a. die Werke von Marieluise Fleißer und Alfred Kerr. Er erhielt 1963 den Theodor-Wolff-Preis und war Ehrenpräsident der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste.

Günther Rühle: Theater in Deutschland 1945-1966. Seine Ereignisse - seine Menschen

Cover: Günther Rühle. Theater in Deutschland 1945-1966 - Seine Ereignisse - seine Menschen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
Der angesehene Theaterexperte Günther Rühle erzählt im zweiten Band der großen Theatermonografie die Geschichte der Wiederherstellung des deutschsprachigen Theaters: von den Anfängen nach dem Ende des…

Günther Rühle: Theater in Deutschland 1887-1945.

Cover: Günther Rühle. Theater in Deutschland 1887-1945. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
Dieses Buch wagt den Versuch einer lebendig geschriebenen Geschichte des Theaters in Deutschland von den achtziger Jahren des 19. Jahrhunderts bis 1945, vom jungen Kaiserreich über die Republik bis zum…