Gisela Heidenreich

Gisela Heidenreich, 1943 in Oslo geboren, aufgewachsen in Bad Tölz und München, studierte Pädagogik, Sonderpädagogik und Psychologie. Weitere Ausbildungen in Paar- und Familientherapie und Mediation. Langjährige Lehrtätigkeit in Schulen und Instituten, seit vielen Jahren Paar- und Familientherapeutin und Mediatorin in freier Praxis. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Gisela Heidenreich: Geliebter Täter. Ein Diplomat im Dienst der 'Endlösung'

Cover: Gisela Heidenreich. Geliebter Täter - Ein Diplomat im Dienst der 'Endlösung'. Droemer Knaur Verlag, München, 2011.
Droemer Knaur Verlag, München 2011
Karrierist und Blender, Pferdenarr und Frauenschwarm. Horst Wagner war Himmlers Verbindungsführer im Auswärtigen Amt. Er war ein großes Rad in der Vernichtungsmaschinerie, wurde angeklagt wegen Beihilfe…

Gisela Heidenreich: Sieben Jahre Ewigkeit. Eine deutsche Liebe

Cover: Gisela Heidenreich. Sieben Jahre Ewigkeit - Eine deutsche Liebe. Droemer Knaur Verlag, München, 2007.
Droemer Knaur Verlag, München 2007
Nach dem Tod ihrer Mutter Edith stößt Gisela Heidenreich auf eine Sammlung sorgsam versteckter Liebesbriefe: ein jahrelanger Briefwechsel mit einem Geliebten, der Pseudonyme und Deckadressen benutzte.…

Gisela Heidenreich: Das endlose Jahr. Die langsame Entdeckung der eigenen Biografie - ein Lebensbornschicksal

Cover: Gisela Heidenreich. Das endlose Jahr - Die langsame Entdeckung der eigenen Biografie - ein Lebensbornschicksal. Scherz Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
Scherz Verlag, München 2002
Eine Tochter reist mit ihrer Mutter an den Ort, wo sie 1943 in einem Lebensbornheim geboren wurde. Endlich will sie die "ganze Wahrheit" über ihre Herkunft und die Verstrickung ihrer Mutter in die Nazipolitik…