Georg Baselitz

Georg Baselitz, geboren 1938 als Hans-Georg Kern in Deutsch-Baselitz, begann 1956 sein Studium an der damaligen Ostberliner Kunstakademie. Nach der Flucht in den Westen Kunststudium bei Hann Trier in Berlin. 1976 fanden Retrospektiven in Berlin, München und Köln statt. Seit 1977 ist Georg Baselitz auch Professor an verschiedenen Kunstakademien. Er lebt und arbeitet auf Schloss Derneburg in Niedersachsen. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Der Wald auf dem Kopf", "Die große Nacht im Eimer" sowie die Folge "Bildübereins".

Georg Baselitz/Eric Darragon: Darstellen, was ich selber bin. Georg Baselitz im Gespräch mit Eric Darragon

Cover: Georg Baselitz / Eric Darragon. Darstellen, was ich selber bin - Georg Baselitz im Gespräch mit Eric Darragon. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
Mit einem Nachwort von Eric Darragon. Aus dem Französischen von Andreas Ginhold. Die sechs in diesem Band abgedruckten Gespräche zwischen Georg Baselitz und Eric Darragon fanden zwischen 1993 und 1998…