Eugenijus Alisanka

Eugenijus Alisanka, geb. 1960 in Barnaul (Sibirien). Seine Familie kehrte 1962 aus dem sibirischen Exil nach Litauen zurück. Alisanka machte 1983 seinen Universitätsabschluss in Mathematik. 1992 veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband "Equinox". Bisher sind vier Gedichtbände und zwei Essaysammlungen erschienen. Er übersetzt auch aus dem Polnischen und Englischen.

Eugenijus Alisanka: Exemplum. Gedichte

Cover: Eugenijus Alisanka. Exemplum - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Aus dem Litauischen von Claudia Sinnig. Eugenijus Alisanka, einer der wichtigsten jüngeren Lyriker der Gegenwart, legt nach seinem vielbeachteten Werk "aus ungeschriebenen geschichten" (2005) einen neuen…

Eugenijus Alisanka: Aus ungeschriebenen Geschichten. Gedichte. Litauisch-Deutsch.

Cover: Eugenijus Alisanka. Aus ungeschriebenen Geschichten - Gedichte. Litauisch-Deutsch.. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
Aus dem Litauischen von Klaus Berthel. Litauen ist ein Land der Lyrik, und Eugenijus Alisanka ist einer der bemerkenswertesten unter den vielen jüngeren Lyrikern seines Landes. "aus ungeschriebenen geschichten"…