Erik Wegerhoff

Erik Wegerhoff, geboren 1974, studierte Architektur in Berlin und London und war Forschungsstipendiat der Bibliotheca Hertziana in Rom. An der ETH Zürich wurde er bei Andreas Tönnesmann promoviert. Seit 2010 ist Wegerhoff wissenschaftlicher Mitarbeiter der Fakultät für Architektur an der Technischen Universität München.

Erik Wegerhoff: Das Kolosseum. Bewundert, bewohnt, ramponiert

Cover: Erik Wegerhoff. Das Kolosseum - Bewundert, bewohnt, ramponiert. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
Mit 55 Abbildungen. Das Kolosseum kennt jeder. Selbst wer noch nie in Rom war, hat das riesige Gemäuer vor Augen: Es ist der Inbegriff des antiken Rom. Dabei war das monumentale Amphitheater seit dem…

Joseph Imorde/Erik Wegerhoff: Dreckige Laken. Die Kehrseite der Grand Tour

Cover: Joseph Imorde / Erik Wegerhoff. Dreckige Laken - Die Kehrseite der Grand Tour. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
Nächtliche Gesänge in Siena, unerträglicher Lärm in der Hafenstadt Genua, polizeiwidriges Schreien in Mailand, nicht endendes Glockengebimmel in Florenz - wie soll der empfindsame Reisende da seinen Italienaufenthalt…