Dimitre Dinev

Dimitre Dinev, geboren 1968 in Bulgarien, besuchte das Bertolt Brecht-Gymnasium in Plovdiv. Ab 1986 erste Veröffentlichungen in bulgarischer, russischer und deutscher Sprache. 1987/89 Armeedienst, 1990 Flucht nach Österreich. Seit 1991 Studium der Philosophie und der russischen Philologie in Wien, seit 1992 Drehbücher, Übersetzungen, Theaterstücke und Prosa in deutscher Sprache, zahlreiche Auszeichnungen und Literaturpreise. Dimitre Dinev lebt als freier Schriftsteller in Wien.

Dimitre Dinev: Ein Licht über dem Kopf. Erzählungen

Cover: Dimitre Dinev. Ein Licht über dem Kopf - Erzählungen. Deuticke Verlag, Wien, 2005.
Deuticke Verlag, Wien 2005
In den Erzählungen von Dimitre Dinev begegnen wir Menschen unterschiedlichster Herkunft. Einige Geschichten spielen in Bulgarien zur Zeit der kommunistischen Herrschaft, andere in Wien, freilich einem…

Dimitre Dinev: Engelszungen. Roman

Cover: Dimitre Dinev. Engelszungen - Roman. Deuticke Verlag, Wien, 2003.
Deuticke Verlag, Wien 2003
"Engelszungen" erzählt eine Geschichte, in der zwei Einwanderer aus Bulgarien und ein Ex-Jugoslawe, der bereits verstorben ist und als Engel der Einwanderer vom Wiener Zentralfriedhof aus amtiert, die…