Buchautor

Detlef Pollack

Detlef Pollack, geboren 1955 in Weimar, ist ein deutscher Religions- und Kultursoziologe. Er forscht unter anderem über das Verhältnis von Religion und Moderne, über die Geschichte der DDR und über politische Kultur. Seit 2008 ist Detlef Pollack Professor für Religionssoziologie im Rahmen des Exzellenzclusters Religion und Politik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
2 Bücher

Detlef Pollack: Das unzufriedene Volk. Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783837652383, Kartoniert, 232 Seiten, 20.00 EUR
Ostdeutsche stilisieren sich im öffentlichen Diskurs gern als Opfer der deutschen Einheit. Tatsächlich haben sie sich aber von der friedlichen Revolution bis heute als mächtiger politischer Akteur erwiesen.…

Detlef Pollack: Säkularisierung - ein moderner Mythos?. Studien zum religiösen Wandel in Deutschland

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161482144, Kartoniert, 336 Seiten, 29.90 EUR