Delphine de Vigan

Delphine de Vigan wurde 1966 in Paris geboren, wo sie heute noch mit ihren zwei Kindern lebt. Sie arbeitet tagsüber für ein soziologisches Forschungsinstitut und schreibt nachts, wenn alle schlafen, ihre Romane.

Delphine de Vigan: Das Lächeln meiner Mutter.

Cover: Delphine de Vigan. Das Lächeln meiner Mutter. Droemer Knaur Verlag, München, 2013.
Droemer Knaur Verlag, München 2013
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. "Du bist nicht so wie andere Mütter" - Von klein auf weiß Delphine, dass ihre Mutter talentierter, schöner, unkonventioneller ist als andere. Wie wenig diese…