Buchautor

Daniel Ryser

Daniel Ryser, geboren 1979, lernte das journalistische Handwerk beim St. Galler Tagblatt und arbeitete ab 2005 für fünf Jahre als Reporter für die Wochenzeitung WOZ. 2008 wurde er für ein Interview mit dem serbischen Fußballspieler Ivan Ergić mit dem Zürcher Journalistenpreis ausgezeichnet. Er lebt in Zürich und arbeitet als Reporter für Das Magazin.
2 Bücher

Daniel Ryser: In Badehosen nach Stalingrad. Der Weg von Roger Köppel

Cover
Echtzeit Verlag, Basel 2018
ISBN 9783906807058, Gebunden, 272 Seiten, 32.00 EUR
Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Jungen aus Kloten, der durch eine Familientragödie als Vierzehnjähriger Vollwaise wurde und sich zu einer der wortmächtigsten Figuren der Schweiz hochkämpfte,…

Daniel Ryser: Slime. Deutschland muss sterben

Cover
Heyne Verlag, München 2013
ISBN 9783453676534, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Sie waren und sie sind Deutschlands radikalste Punkband. 1979 in Hamburg gegründet, richteten sich Slime mit Texten wie "Deutschland muss sterben" und "Wir wollen keine Bullenschweine" gegen den Staat,…