Claudia Breger

Claudia Breger, geboren 1969, Habilitation an der HU Berlin 2003 mit "Szenarien kopfloser Herrschaft", zur Zeit Assistant Professor for Germanic Studies, Indiana University. Arbeitsschwerpunkte: Literatur und Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts, gender und postcolonial.

Claudia Breger: Szenarien kopfloser Herrschaft - Performanzen gespenstischer Macht

Cover
Rombach Verlag, Freiburg im Breisgau 2004
ISBN 9783793093602, Paperback, 540 Seiten, 64.00 EUR
Königsfiguren spielen in der Literatur und Kultur des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle: Ihre Gestaltung dient der Reflexion nationaler Identität und politischer Autorität ebenso wie der des Subjekts.…